Autor: Franz Schubert
ISBN-13: 0812973016403
Einband: 12:AC, 12 Audio-CD(s)
Seiten: 0
Gewicht: 427 g
Format: 134x134x43 mm
Sprache: Deutsch
99
Gilbert Schuchter legte 1969/70 die Weltersteinspielung des gesamten Klavierwerks von Franz Schubert auf 15 Schallplatten beim Label Tudor vor. Sie ist bis heute eine der wenigen nicht nur nachweislich wegweisenden, sondern vor allem auch durchweg beispielhaften Gesamtaufnahmen im Klaviersektor, denn sie war zugleich auch die erste Einspielung von wissenschaftlich geprüften, fundierten Schubert-Partiturausgaben.1989, im Todesjahr des Pianisten Schuchter, brachte Tudor diese Gesamtaufnahme (damals unter großem Medieninteresse) erstmals auch auf CD heraus. Eine junge Generation von Hörern entdeckte Schuchters so wichtigen Beitrag zur Schubert-Diskografie.
Nun, weitere 28 Jahre später, ist es wieder an der Zeit, auf dieses epochale Vermächtnis aufmerksam zu machen: Tudor legt die Schubert-Gesamtaufnahme des langjährigen Stammsolisten der Matineen der Salzburger Festspiele in einer neuen Optik und auf 12 CDs in einer im wahrsten Sinne des Wortes äußerst preiswerten Box vor natürlich fabelhaft ausgestattet und mit äußerst detailreichem Booklet.
Fazit: Schuchters Gesamtaufnahme ist ein Tondokument, das seinen zeitlos hohen Wert in den nunmehr fast 40 Jahren seines Bestehens oft bewiesen hat und dass eigentlich jeder Schubert-Freund besitzen sollte.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Franz Schubert
ISBN-13 :: 0812973016403
ISBN: 2973016401
Erscheinungsjahr: 29.09.2017
Verlag: Naxos Deutschland GmbH
Gewicht: 427g
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Audio-CD, 134x134x43 mm