Autor: Gene Kritsky
ISBN-13: 9780199361403
Einband: Ebook
Seiten: 200
Sprache: Englisch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen
The Tears of Re
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.
1. Beekeeping Begins
2. The Delight of Re: Beekeeping During the Old Kingdom
3. Instability and Reunification: Beekeeping During the Middle Kingdom
4. The Age of Empire: Beekeeping During the New Kingdom
5. The Saite Period
6. The Greco-Roman Period
7. The Honey Bee Hieroglyph
8. The Administration and Economics of Egyptian Beekeeping
9. Bees and Food
10. Honey and Healing
11. Bees, Gods, and Feasts
12. The Magic of Beeswax
13. The Afterlife of Ancient Egyptian Beekeeping
According to Egyptian mythology, when the ancient Egyptian sun god Re cried, his tears turned into honey bees upon touching the ground. For this reason, the honey bee was sacrosanct in ancient Egyptian culture. From the art depicting bees on temple walls to the usage of beeswax as a healing ointment, the honey bee was a pervasive cultural motif in ancient Egypt because of its connection to the sun god Re. Gene Kritsky delivers a concise introduction of the relationship between the honey bee and ancient Egyptian culture, through the lenses of linguistics, archeology, religion, health, and economics. Kritsky delves into ancient Egypt's multifaceted society, and traces the importance of the honey bee in everything from death rituals to trade. In doing so, Kritsky brings new evidence to light of how advanced and fascinating the ancient Egyptians were.
This richly illustrated work appeals to a broad range of interests. For archeology lovers, Kritsky delves into the archeological evidence of Egyptian beekeeping and discusses newly discovered tombs, as well as evidence of manmade hives. Linguists will be fascinated by Kritsky's discussion of the first documented written evidence of the honeybee hieroglyph. And anyone interested in ancient Egypt or ancient cultures in general will be intrigued by Kritsky's treatment of the first documented beekeepers. This book provides a unique social commentary of a community so far removed from modern humans chronologically speaking, and yet so fascinating because of the stunning advances their society made. Beekeeping is the latest evidence of how ahead of their times the Egyptians were, and the ensuing narrative is as captivating as every other aspect of ancient Egyptian culture.
Autor: Gene Kritsky
Gene Kritsky holds a PhD in Entomology and specialized in the history of biology. He was a Fulbright Scholar to Egypt in 1981-2, where he began his research in Egyptology. He has published several papers on Egyptian beekeeping, mythology, Egyptological history, and archaeology. Kritsky is now the Chair of Biology at Mount St. Joseph University.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Gene Kritsky
ISBN-13 :: 9780199361403
ISBN: 0199361401
Verlag: Oxford University Press
Größe: 15639 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 200
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook, 103

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.