Autor: Sergio Chávez
ISBN-13: 9780199380602
Einband: Ebook
Seiten: 248
Sprache: Englisch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen
Border Lives
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Border Lives

Fronterizos, Transnational Migrants, and Commuters in Tijuana
 Ebook
Sofort lieferbar
Chapter 1: Crafting Border LivelihoodsChapter 2: The Occupational Careers of Ex-Braceros
Chapter 3: Becoming a Border Commuter
Chapter 4: Strategies for Crossing the Border through (Non)Inspection
Chapter 5: Border Networks
Chapter 6: Conclusion: Lessons from Tijuana
Epilogue: Border Lives One Decade Later
Appendix A: Methodological Reflection
Index
In Border Lives, Sergio Chávez moves past Tijuana's notorious image as a hub of sex, drugs, and crime to tell the story of the diverse group of individuals who use both sides of the U.S.-Mexico border as a resource to construct their livelihoods. Based on ethnographic observation and in-depth interviews, Chávez explores the complex and often contradictory ways in which the border influences the livelihood strategies and lifestyles of border crossers. The border shapes respondents' knowledge and relationships, controls their time, and allows them to convert U.S. wages into a Mexican standard of living without losing the social and cultural comforts of Tijuana-as-home. A substantial contribution to migration and labor studies, Border Lives provides empirical grounding to theories of how geographical borders shape human action.
Autor: Sergio Chávez
Sergio Chávez is an Assistant Professor of Sociology at Rice University. He was born and raised in California's Salinas Valley.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Sergio Chávez
ISBN-13 :: 9780199380602
ISBN: 0199380600
Verlag: Oxford University Press
Größe: 2565 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 248
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook, 2 b/w line art; 2 b/w halftone

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.

Mehr zum Thema