Autor: Shakhar Rahav
ISBN-13: 9780199386109
Einband: Ebook
Seiten: 176
Sprache: Englisch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen
The Rise of Political Intellectuals in Modern China
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

The Rise of Political Intellectuals in Modern China

May Fourth Societies and the Roots of Mass-Party Politics
 Ebook
Sofort lieferbar
Contents


Acknowledgments
Preface
Introduction
1. Seeds of Radicalism in a Hinterland Metropolis
2. "We Are Not Powerless, China's Affairs Are Not Hopeless": Yun Daiying and the Mutual Aid Society
3. A Communal Bookstore: The Benefit the Masses Book Society
4. Sociability And Ideology: May Fourth Social Networking
5. From Societies To Party
Conclusion
Bibliography
Glossary
Index
The May Fourth movement (1915-1923) is widely considered a watershed in the history of modern China. This book is a social history of cultural and political radicals based in China's most important hinterland city at this pivotal time, Wuhan.Current narratives of May Fourth focus on the ideological development of intellectuals in the seaboard metropoles of Beijing and Shanghai. And although scholars have pointed to the importance of the many cultural-political societies of the period, they have largely neglected to examine these associations, seeing them only as seedbeds of Chinese communism and its leaders, like Mao Zedong.
This book, by contrast, portrays the everyday life of May Fourth activists in Wuhan in cultural-political societies founded by local teacher and journalist Yun Daiying (1895-1931). The book examines the ways by which radical politics developed in hinterland urban centers, from there into a nation wide movement, which ultimately provided the basis for the emergence of mass political parties, namely the Nationalist Party (Guomindang) and the Chinese Communist Party (CCP).
The book's focus on organizations, everyday life, and social networks provides a novel interpretation of where mechanisms of historical change are located. The book also highlights the importance of print culture in the provinces. It demonstrates how provincial print-culture combined with small, local organizations to create a political movement. The vantage point of Wuhan demonstrates that May Fourth radicalism developed in a dialogue between the coastal metropoles of Beijing and Shanghai and hinterland urban centers.
The book therefore charts the way in which seeds of political change grew from individuals, through local organizations into a nation-wide movement, and finally into mass-party politics and subsequently revolution. The book thus connects everyday experiences of activists with the cultural-political ferment which gave rise to both the Chinese Communist party and the Nationalist Party.
Autor: Shakhar Rahav
Shakhar Rahav is a lecturer in Asian Studies at the University of Haifa. His work has been published in Chinese, Hebrew, and English in The China Quarterly and Twentieth Century China.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Shakhar Rahav
ISBN-13 :: 9780199386109
ISBN: 0199386102
Verlag: Oxford University Press
Größe: 3896 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 176
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.

Mehr zum Thema