Autor: David P. Billington
ISBN-13: 9780470303214
Einband: ,
Seiten: 256
Sprache: Englisch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
eBook Format: MobiPocket format
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen
The Innovators, Trade
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

The Innovators, Trade

Wiley
The Engineering Pioneers Who Transformed America
 ,
Sofort lieferbar
IRON, STEAM, AND EARLY INDUSTRY, 1776-1855.Modern Engineering and the Transformation of America.Watt, Telford, and the British Beginnings.Fulton's Steamboat and the Mississippi.Lowell and the American Industrial Revolution.Francis and the Industrial Power Network.CROSSING THE CONTINENT, 1830-1883.The Stephensons, Thomson, and the Eastern Railroads.Henry Morse, and the Telegraph.St.Louis versus Chicago and the Continental Railroads.Carnegie and the Climax of Steel.Edison and the Network for Light.The Centennial Revolutions, 1876-1883.Notes and References.Index.Problems.
A richly illustrated introduction to the engineering triumphs that made America modernIn this age of microchips and deep space probes, it's hard to imagine life before electricity or passenger trains. An astonishing series of engineering innovations paved the way to the twentieth century, and transformed America into the world's mightiest industrial power. The Innovators tells the exciting story of the engineering pioneers whose discoveries so dramatically altered commerce, industry, and world history. The book takes readers into the workshops of America's early engineering geniuses, explaining how they came up with their ideas and later applied them in the marketplace. Devotees of history and technology will appreciate the finely drawn profiles of America's technical wizards, from the famous--including Robert Fulton, the inventor of the steamboat; Samuel F.B. Morse, the inventor of the telegraph; and Thomas Edison, inventor of the first electrical power network--to the lesser known, such as J. Edgar Thompson, who built the Pennsylvania Railroad.* From the author of the critically acclaimed The Tower and the Bridge* Features over 80 illustrations of the engineers and their inventionsDAVID P. BILLINGTON (Princeton, New Jersey), a professor of civil engineering at Princeton University, is the author of The Tower and the Bridge, and Robert Maillart's Bridges: The Art of Engineering, which won the 1979 Dexter Prize as the outstanding book on the history of technology.
Autor: David P. Billington
DAVID P. BILLINGTON, Professor of Civil Engineering at Princeton University, is the author of The Tower and the Bridge and Robert Maillart's Bridges: The Art of Engineering, winner of the 1979 Dexter Prize as the outstanding book on the history of technology.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: David P. Billington
ISBN-13 :: 9780470303214
ISBN: 0470303212
Verlag: Turner Publishing Company
Größe: 10952 KBytes
eBook Format: MobiPocket format
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 256
Sprache: Englisch
Auflage 08001, 1. Auflage
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.