Autor: Simon Andrew Stirling
ISBN-13: 9780750968560
Einband: EPUB
Seiten: 256
Sprache: Englisch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen
Shakespeare's Bastard
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Shakespeare's Bastard

The History Press
The Life of Sir William Davenant
 EPUB
Sofort lieferbar
Sir William Davenant (1606-1668) - Poet Laureate and Civil War hero - is one of the most influential and neglected figures in the history of British theatre. He introduced 'opera', actresses, scenes and the proscenium arch to the English stage. Narrowly escaping execution for his Royalist activities during the Civil War, he revived theatrical performances in London, right under Oliver Cromwell's nose. Nobody, perhaps, did more to secure Shakespeare's reputation or to preserve the memory of the Bard.
Davenant was known to boast over a glass of wine that he wrote 'with the very spirit' of Shakespeare and was happy to be thought of as Shakespeare's son. By recounting the story of his eventful life backwards, through his many trials and triumphs, this biography culminates with a fresh examination of the vexed issue of Davenant's paternity.

Was Sir William's mother the voluptuous and maddening 'Dark Lady' of Shakespeare's Sonnets, and was he Shakespeare's 'lovely boy'?
Autor: Simon Andrew Stirling
Simon Andrew Stirling is an award-winning scriptwriter, historical researcher and public speaker. Simon's first major book of historical nonfiction, The King Arthur Conspiracy: How a Scottish Prince Became a Mythical Hero (published by The History Press in 2012), was quickly followed by his ground-breaking Who Killed William Shakespeare? The Murderer, the Motive, the Means (2013).

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Simon Andrew Stirling
ISBN-13 :: 9780750968560
ISBN: 0750968567
Verlag: The History Press
Größe: 3951 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 256
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.