Autor: Hester Davenport
ISBN-13: 9780752472041
Einband: , EPUB
Seiten: 288
Sprache: Englisch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen
The Prince's Mistress, Perdita
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

The Prince's Mistress, Perdita

The History Press
A Life of Mary Robinson
 , EPUB
Sofort lieferbar
Mary Robinson, nicknamed 'Perdita' by the Prince of Wales after her role on the London stage, was a woman in whom showmanship and reckless behaviour contrasted with romantic sensibility and radical thinking. Born in Bristol in 1758, she moved to London with her family at a young age and was trained by Garrick for the theatre. After a royal command performance as Perdita in 'The Winter's Tale', she was hotly pursued by George, the 17-year-old Prince of Wales, and she became his first mistress. He gave her £20,000, a house in Berkeley Square, and another in Old Windsor; the popular press followed the affair with glee and gusto. But when he left her she blackmailed him for the return of his letters. A string of other high-profile lovers followed including Lord Malden, Charles James Fox and, most notably, Lt Col Tarlton. However, a miscarriage left mary semi-paralysed and when her last lover deserted her to marry someone else, she wrote two novels in revenge. Here growing literary reputation brought in many friends, including Coleridge but her death saw the bailiffs trying to evict her from her cottage. This lively account of one of the most extraordinary women of her age is set against the social, literary, political and military background of the times.
Autor: Hester Davenport
Hester Davenport

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Hester Davenport
ISBN-13 :: 9780752472041
ISBN: 0752472046
Verlag: The History Press
Größe: 622 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 288
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.

Mehr zum Thema