Autor: Seth Forman
ISBN-13: 9780814728901
Einband: Ebook
Seiten: 284
Sprache: Englisch
eBook Typ: PDF
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen
Blacks in the Jewish Mind
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Blacks in the Jewish Mind

A Crisis of Liberalism
 Ebook
Sofort lieferbar
Since the 1960s the relationship between Blacks and Jews has been a contentious one. While others have attempted to explain or repair the break-up of the Jewish alliance on civil rights, Seth Forman here sets out to determine what Jewish thinking on the subject of Black Americans reveals about Jewish identity in the U.S. Why did American Jews get involved in Black causes in the first place? What did they have to gain from it? And what does that tell us about American Jews? In an extremely provocative analysis, Forman argues that the commitment of American Jews to liberalism, and their historic definition of themselves as victims, has caused them to behave in ways that were defined as good for Blacks, but which in essence were contrary to Jewish interests. They have not been able to dissociate their needs--religious, spiritual, communal, political--from those of African Americans, and have therefore acted in ways which have threatened their own cultural vitality. Avoiding the focus on Black victimization and white racism that often infuses work on Blacks and Jews, Forman emphasizes the complexities inherent in one distinct white ethnic group's involvement in America's racial dilemma.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Seth Forman
ISBN-13 :: 9780814728901
ISBN: 0814728901
Verlag: NYU Press
Größe: 121582 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: PDF
Seiten: 284
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.