Autor: Andrew Stephen Walmsley
ISBN-13: 9780814738177
Einband: Ebook
Seiten: 288
Sprache: Englisch
eBook Typ: PDF
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen
Thomas Hutchinson and the Origins of the American Revolution
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Thomas Hutchinson and the Origins of the American Revolution

 Ebook
Sofort lieferbar
Rarely in American history has a political figure been so pilloried and despised as Thomas Hutchinson, Governor of Massachusetts and an ardent loyalist of the Crown in the days leading up to the American revolution. In this narrative and analytic life of Hutchinson, the first since Bernard Bailyn's Pulitzer-Prize-winning biography a quarter century ago, Andrew Stephen Walmsley traces Hutchinson's decline from well- respected member of Boston's governing class to America's leading object of revolutionary animus. Walmsley argues that Hutchinson, rather than simply a victim of his inability to understand the passions associated with a revolutionary movement, was in fact defeated in a classic political and personal struggle for power. No mere sycophant for the British, Hutchinson was keenly aware of how much he had to lose if revolutionary forces prevailed, which partially explains his evolution from near- Whig to intransigent loyalist. His consequent vilification became a vehicle through which the growing patriot movement sought to achieve legitimacy. An entertaining and thought-provoking view of revolutionary events from the perspective of the losing side, Thomas Hutchinson and the Origins of the American Revolution tells the story of the American Revolution through the prism of one of its most famous detractors.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Andrew Stephen Walmsley
ISBN-13 :: 9780814738177
ISBN: 0814738176
Verlag: NYU Press
Größe: 1116 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: PDF
Seiten: 288
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.