Autor: Noah Vardi
ISBN-13: 9781136847820
Einband: Ebook
Seiten: 186
Sprache: Englisch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen
Integration of European Financial Markets
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Integration of European Financial Markets

Routledge
The Regulation of Monetary Obligations
 Ebook
Kurzfristig nicht lieferbar
The last decade has seen the increasing integration of European financial markets due to a number of factors including the creation of a common regulatory framework, the liberalisation of international capital movements, financial deregulation, advances in technology and the introduction of the Euro. However, the process of integration has proceeded largely in the absence of any comprehensive legal regulation, and has rather been constructed on the basis of sectorial provisions dictated by the needs of cross-border transactions. This has meant that many legal barriers still remain as obstacles to complete integration. This book considers the discipline of monetary obligations within the wider context of financial markets. The book provides a comparative and transnational examination of the legal rules which form the basis of transactions on financial markets. Analysing the integration of the markets from a legal point of view provides an opportunity to highlight the role of globalisation as the key element favouring the circulation of rules, models, and especially the development of new regulatory sources.The book examines market transactions and the institutes at the root of these transactions, including the type of legislative sources in force and the subjects acting as legislators. The first part of the book concentrates on the micro-discipline of money, debts, payments and financial instruments. The second part goes on to analyse the macro-context of integration of the markets, looking at the persistence of legal barriers and options for their removal, as well as the development of new legal sources as a consequence of the transfer of monetary and political sovereignty. Finally, the book draws links between the two parts and assesses the consequences of the changes at the macro-level of regulation on the micro-level of legal discipline of monetary obligations, particularly focusing on the emergence and growing importance of soft law.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Noah Vardi
ISBN-13 :: 9781136847820
ISBN: 1136847820
Erscheinungsjahr: 01.08.2018
Verlag: Taylor and Francis
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 186
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.