Autor: Martin Steven
ISBN-13: 9781136848384
Einband: Ebook
Seiten: 172
Sprache: Englisch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen
Christianity and Party Politics
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Christianity and Party Politics

Routledge
Keeping the faith
 Ebook
Kurzfristig nicht lieferbar
Christianity and Party Politics aims to discuss and evaluate the contemporary relationship between party politics and religion. The book focuses on the important role of the Church in both electoral politics and public policy formulation in the twenty first century, and argues that contrary to the established secularisation argument generally applied in Europe, religion continues to be a powerful influence, particularly within British politics.Steven begins by examining the basics of electoral and party behaviour, how religious affiliation has traditionally influenced the way people choose to vote, and how recent surveys have suggested it continues to do so. Moving on to discuss how this affects the behaviour of party politicians, the role of the Christian church as an interest group is analysed; to what extent are these major societal institutions continuing to influence public policy decisions? Broadening the debate out to the international context, the work evaluates how the relationship between party politics and religion has been affected by global factors, the 'war on terror' for example. This discussion is developed through analysing the influences on the way in which Christian groups choose to lobby and influence public policy. Steven suggests that increasing European integration is forcing Christian groups to become more pro-active in their approach, to combat the decline in the more 'automatic' domestic influence they previously enjoyed. In relation this to the influence of American politics is analysed, debating whether tactics from the more pluralist US system being adopted by Church leaders elsewhere? Providing a valuable and long overdue contribution to the field, this work will provide readers with a detailed knowledge of how the worlds of politics and religion interact.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Martin Steven
ISBN-13 :: 9781136848384
ISBN: 113684838X
Erscheinungsjahr: 01.08.2018
Verlag: Taylor and Francis
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 172
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.