Autor: Quelle
ISBN-13: 9781158787500
Einband: Paperback
Seiten: 98
Gewicht: 210 g
Format: 246x187x15 mm
Sprache: Deutsch

Christentum in Norwegen

Erzbischof von Nidaros, Kirchengebäude in Norwegen, Norwegische Kirche, Römisch-katholisches Bistum (Norwegen), Ten Sing, Immanuelkirche, Die Christliche Gemeinde, Stabkirche Gol, Olav Engelbrektsson, Liste der Stabkirchen
 Paperback
Sofort lieferbar | Versandkostenfrei
Quelle: Wikipedia. Seiten: 97. Kapitel: Erzbischof von Nidaros, Kirchengebäude in Norwegen, Norwegische Kirche, Römisch-katholisches Bistum (Norwegen), Ten Sing, Immanuelkirche, Die Christliche Gemeinde, Stabkirche Gol, Olav Engelbrektsson, Liste der Stabkirchen, Stabkirche Borgund, Stabkirche Hopperstad, Stabkirche Fantoft, Gisle Johnson, Nidarosdom, Sigurd Eindridesson Tafse, Øystein Erlendsson, Jon Raude, Liste der römisch-katholischen Bischöfe von Norwegen, Stabkirche Haltdalen, Tore Den Trøndske, Osloer Dom, Eirik Ivarsson, Kirche von Hove, Einar Smjørbak Gunnarsson, Stabkirche Ringebu, Christian Frederik Hagerup, Tore Gudmundsson, Stabkirche Heddal, St. Olav Klosterkirche von Tønsberg, Prälatur Tromsø, Nikolas Arnason, Sørle, Pål Bårdsson, Håkon, Stabkirche Røldal, Bistum Oslo, Guttorm, Stabkirche Uvdal, Stabkirche Garmo, Laestadianismus, Prälatur Trondheim, Bernard Bernard, Nordpolmission, Gamle Aker kirke, Domkirche St. Olav, Stabkirche Undredal, Sankt-Olav-Kirche, Berislav Grgic, Stabkirche Urnes, Gerhard Goebel, Stabkirche Kaupanger, Kirche Fortun, Stabkirche Torpo, Stabkirche Høre, Stabkirche Nore, Herøy kyrkje, Kirche Vågå, Stabkirche Rødven, Stabkirche Lomen, Stabkirche Hedalen, Sogn, Stabkirche Hegge, Stabkirche Reinli, Stabkirche Grip, Stabkirche Øye, Vågan-Kirche, Stabkirche Kvernes, Eismeerkathedrale, Østre Fredrikstad Kirche, Stabkirche Høyjord, Alte Kirche Årdal, Kirche von Trondenes, Emigrantkyrkja, Stabkirche Fåvang, Stabkirche Eidsborg, Stabkirche Rollag, Jon Birgisson, Römisch-katholische Kirche in Norwegen, Stabkirche Flesberg, Bibelsonntag, Leikanger kyrkje, Prestegjeld, Indre Herøy kyrkje, Slidredomen, Skute-Kirche. Auszug: Die Immanuelkirche (hebr. ¿¿, Knessijat Immanu'el, englisch , norwegisch ) ist eine protestantische Kirche im Viertel der American Colony (auch Templer- oder Deutsche Kolonie genannt) in Jaffa, einem Ortsteil von Tel Aviv-Jaffa in Israel. Heute dient die Kirche einer lutherischen Gemeinde der Norwegischen Israelsmission (norwegisch ; englisch ). Die Kirche wurde 1904 erbaut und ihre erste Gemeinde geht auf das Jahr 1858 zurück. Das Kirchengebäude steht in der Straße Rechov Beer-Hofmann 15 (¿¿). Die erste Gemeinde formierte sich im Jahre 1889 als Kirchengemeinde und wurde im Jahre 1906 ein vollgültiges Mitglied der Evangelischen Landeskirche der älteren Provinzen Preußens. Im Jahre 1858 entsandte die Pilgermission St. Chrischona, Riehen bei Basel, Peter Martin Metzler und seine Frau Dorothea nach Jaffa, um eine Missionsstation aufzubauen. Beide verdienten ihren Lebensunterhalt durch verschiedene Unternehmen. Von Mitte 1861 bis Anfang 1862 logierte der lungenkranke russische Adlige Platon Grigorjewitsch Ustinow (russisch , 1840 1918; Großvater Peter Ustinovs) in ihrer Herberge, und die Metzlers gewannen ihn als Finanzier ihrer Unternehmen. Ustinow überließ ihnen eine beträchtliche Summe Geldes, so dass sie sich ihren Traum, eine Missionsschule und eine Krankenstation in Jaffa zu errichten, erfüllen konnten. Im Mai 1862 berichtete Metzler St. Chrischona, sie haben eine Krankenstation eröffnet, und die Pilgermission kündigte angesichts dieser erfreulichen Fortschritte an, zwei Diakonissen aus dem Diakonissenhaus in Riehen als Krankenpflegerinnen zu entsenden. 1866 geriet Metzler in Streit mit dem protestantischen Bischof von Jerusalem, Samuel Gobat, da dieser die Mission in Jaffa Pfarrer Johannes Gruhler unterstellt hatte, der als anglikanischer Pfarrer in Ramle amtierte. Doch Metzler, der die M...

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Quelle
ISBN-13 :: 9781158787500
ISBN: 1158787502
Erscheinungsjahr: 07.07.2014
Verlag: Books LLC, Reference Series
Gewicht: 210g
Seiten: 98
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 246x187x15 mm