Autor: Thomas Kirsch
ISBN-13: 9781317325802
Einband: Ebook
Seiten: 176
Sprache: Englisch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen
Red Book: Reflections on C.G. Jung's Liber Novus
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Red Book: Reflections on C.G. Jung's Liber Novus

Routledge
 Ebook
Kurzfristig nicht lieferbar
In 2009, WW Norton published 'The Red Book', a book written by Jung in 1913-1914 but not previously published. Snippets of information about the likely contents of the Red Book had been in circulation for years, and there was much debate and eager anticipation of its publication within the Jungian field and the larger reading public. In 2010, a conference was held at the San Francisco Jungian Institute which brought together an international group of distinguished scholars in analytical psychology to explore and address critical contextual aspects of 'The Red Book' and to debate its importance for current and future Jungian theory and practice. The Red Book: Reflections on C.G. Jung's Liber Novus is based on that conference, the individual papers have been thoroughly revised and updated for this book and address some of the important questions and issues that were raised at that conference in response to the presentation of these papers.As yet there has been very little published about 'The Red Book'. The Red Book: Reflections on C.G. Jung's Liber Novus will contribute to setting the agenda for further research, both scholarly and clinical, in response to Jung's account of his experiences between 1913-1914, when arguably, the future course of his entire project was set in motion. This book will be essential reading for any Jungian interested in the importance of The Red Book, analytical psychologists, trainee analysts, those with an interest in the history of ideas and historians.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Thomas Kirsch
ISBN-13 :: 9781317325802
ISBN: 131732580X
Erscheinungsjahr: 01.09.2018
Verlag: Taylor and Francis
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 176
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.