Autor: James L. Neibaur
ISBN-13: 9781442245044
Einband: Ebook
Seiten: 196
Sprache: Englisch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen
The Clint Eastwood Westerns
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

The Clint Eastwood Westerns

Rowman & Littlefield Publishers
 Ebook
Sofort lieferbar
Acknowledgments
Introduction
Early Life, First Films, and TV Success
1. A Fistful of Dollars (1964)
2. For a Few Dollars More (1965)
3. The Good, the Bad, and the Ugly (1966)
4. Hang 'Em High (1968)
5. Coogan's Bluff (1968)
6. Paint Your Wagon (1969)
7. Two Mules for Sister Sara (1970)
8. The Beguiled (1971)
9. Between the Westerns (1968-1971)
10. Joe Kidd (1972)
11. High Plains Drifter (1973)
12. Between the Westerns (1973-1976)
13. The Outlaw Josey Wales (1976)
14. Between the Westerns (1976-1979)
15. Bronco Billy (1980)
16. Between the Westerns (1981-1985)
17. Pale Rider (1985)
18. Between the Westerns (1986-1991)
19. Unforgiven (1992)
After the Westerns
Bibliography
Index
About the Author
While the western was a staple of cinema for many decades, the form began to fade as its greatest star, John Wayne, made fewer films of distinction toward the end of his career. In the mid-1960s, the genre was redefined by a handful of directors, including Don Siegel and Italian filmmaker Sergio Leone, who offered something edgier, bloodier, and more violent. Working with both directors was an actor who had made a name for himself on the small screen in the hit western Rawhide. While Clint Eastwood would also star in and direct a number of successes with contemporary settings, his work in westerns represents the most significant part of his film career.
In
The Clint Eastwood Westerns, James L. Neibaur takes a film-by-film look at each of the superstar's signature works, from A Fistful of Dollars in 1964 to his modern-day classic Unforgiven, which earned him two Academy Awards, including best director. The author discusses in detail the production, impact, influences, and successes (both critical and commercial) of each film. In addition, Neibaur examines the continued success and influence of these works-how they redefined, challenged, and progressed the western genre. The book also features chapters that look at Eastwood's other films in the context of his overall career.

From the spaghetti westerns he made with Leone, including
The Good, the Bad, and the Ugly, to his revisionist look at the Old West in Unforgiven, The Clint Eastwood Westerns shines a spotlight on some of the most thrilling films of the genre. For devotees of Eastwood-the actor or director-or simply fans of the western, this book is an entertaining look at one of Hollywood's most enduring stars.

Autor: James L. Neibaur
By James L. Neibaur

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: James L. Neibaur
ISBN-13 :: 9781442245044
ISBN: 1442245042
Verlag: Rowman & Littlefield Publishers
Größe: 9057 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 196
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.