Autor: Wolfgang Ernst
ISBN-13: 9781442253964
Einband: Ebook
Seiten: 108
Sprache: Englisch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen
Stirrings in the Archives
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Stirrings in the Archives

Rowman & Littlefield Publishers
Order from Disorder
 Ebook
Sofort lieferbar

Chapter 5. The Archive as "Submedial Space"
Excercices de silence (Silence in the Archive)
The Space of the Archive
catechon
Big Brother: Monitoring
Dedicated to the Archive? Jacques Derrida and (the) Paul de Man's Case

Chapter 21. Book-enwald
Chapter 22. The Mechanization of the Archive
Chapter 23. Entropy: A Rubbish Theory of the Archive
Chapter 24. In the End: Digital Anarchi(v)es

Index
About the Author
Like most of Wolfgang Ernst's work, Das Rumoren der Archiv explored the concept of archival and media theory from a current cultural digital context. Ernst challenges the traditional perspective of the cultural heritage institution and how it relied on media for creating, storing and disseminating digital information. Archives have a place in a digital society, and the archivist's role will be more increasingly vital in the future. As Ernst points out, his work will show a way out of the archive, away from the notion that the era of archive is coming to an end.
Here is the long-awaited English translation of this seminal work exploring cultural heritage before the archives, throughout history, and from today into the future.

Ernst work emphasized a need to recognize media as a method for capturing and preserving our collective cultural identity. It is vital that archivists promoted a greater awareness of how media technology augmented the creation, management, and dissemination of digital content.
Autor: Wolfgang Ernst
ワbersetzung von: Adam Siegel
By Wolfgang Ernst - Translated by Adam Siegel

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Wolfgang Ernst
ISBN-13 :: 9781442253964
ISBN: 1442253967
Verlag: Rowman & Littlefield Publishers
Größe: 615 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 108
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.