Autor: Wallace Koehler
ISBN-13: 9781442254275
Einband: Ebook
Seiten: 292
Sprache: Englisch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen
Ethics and Values in Librarianship
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Ethics and Values in Librarianship

Rowman & Littlefield Publishers
A History
 Ebook
Sofort lieferbar
ForewordPrefaceChapter 1Libraries and EthicsChapter 2Stewardship and ServiceChapter 3ClassificationChapter 4On Public LibrariesChapter 5On the Freedom of Expression, Intellectual Freedom, and their ControlChapter 6Libraries and DemocracyChapter 7Intellectual Property, Copyright, and Fair UseChapter 8Qualifications of the LibrarianChapter 9Love of Libraries and Advice on Library FormationChapter 10New Conditions and New PrinciplesChapter 11Concluding ChapterIndexAbout the Author
Ethics and Values in Librarianship: A History addresses the processes of development of library and information sciences, largely but not exclusively in a western context. It focuses on the field's ethics and values.
Here, Wallace Koehler, a leading researcher in the area of information ethics, debunks the prevailing notion that library and information science concepts and ethics have and remain constant. He demonstrates that in almost all areas of practice, this is simply not so. Instead of staying the same, our professional ethics and standards have evolved or shifted in their application as well as in the recognition of those standards by practitioners and users. Some of these changes are of very recent etiology.

Topics covered include:

· the freedom of expression,
· intellectual freedom,
· libraries and democracy,
· intellectual property, copyright, and fair use and,
· professional qualifications and credentialing.

Koehler examines the development of and changes to library and information science through practice and the writings of library and information theorists and practitioners from Varro during the reign of Julius Caesar to the present. He documents technological and social changes that have had foundational implications for the information professions and argues that ethical standards may be redefined overtime and new standards may emerge, older precepts and newer ones coexist. Not only a history, this is also one of the few contemporary books suitable for use in foundational courses and courses covering information and library ethics.
Autor: Wallace Koehler
By Wallace Koehler

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Wallace Koehler
ISBN-13 :: 9781442254275
ISBN: 1442254270
Verlag: Rowman & Littlefield Publishers
Größe: 1302 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 292
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.