Autor: Jill M. Sullivan
ISBN-13: 9781442254411
Einband: Ebook
Seiten: 386
Sprache: Englisch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen
Women's Bands in America
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Women's Bands in America

Rowman & Littlefield Publishers
Performing Music and Gender
 Ebook
Sofort lieferbar
Chapter 1: Introduction
Jill M. Sullivan
Chapter 2: Helen May Butler and Her Ladies' Military Band: Being Professional during the Golden Age of Bands
Brian Meyers
Chapter 3: Town Bands, 1870-1920
Sondra Wieland Howe
Chapter 4: "An Attraction of Unusual Merit," Women's Bands on the Vaudeville Stage
Joanna Ross Hersey
Chapter 5: All-Female School Bands: Separate Spheres and Gender Equality
Jill M. Sullivan
Amy Spears
Chapter 6: Legacies of Leadership: Lillian Williams Linsey and Gladys Stone Wright
Dawn M. Farmer
David A. Rickels
Chapter 7: A Survey of All-Female Drum and Bugle Corps featuring "The Hormel Girls"
Danelle D. Larson
Chapter 8: Mary Lou Williams's Girl Stars and the Politics of Negotiation: Jazz, Gender, and Jim Crow
Gayle Murchison
Chapter 9: Parading Women: Objectification and Commodification of Women's Military Bands during WW II
Jill M. Sullivan
Chapter 10: Into the Wild Blue Yonder: A History of the US WAF Band 1949-1961
Jeananne Nichols
Chapter 11: Rockin' it Local: Conversations with All-Women Rock Bands in the Twin Cities
Sarah Schmalenberger
Sarah Minette
Chapter 12: Blowing the Tradition: Women Forming Community and Military Bands in Mexico
Vilka E. Castillo Silva
Chapter 13: Conclusions and Recommendations
Jill M. Sullivan

Women's Bands in America is the first comprehensive exploration of women's bands across the three centuries in American history. Contributors trace women's emerging roles in society as seen through women's bands-concert and marching-spanning three centuries of American history. Authors explore town, immigrant,industry, family, school, suffrage, military, jazz, and rock bands, adopting a variety of methodologies and theoretical lenses in order to assemble and interrogate their findings within the context of women's roles in American society over time.
Contributors bring together a series of disciplines in this unique work, including music education, musicology, American history, women's studies, and history of education. They also draw on numerous primary sources: diaries, film, military records, newspaper articles, oral-history interviews, personal letters, photographs, published ephemera, radio broadcasts, and recordings. Thoroughly, contributors engage in archival historical research, biography, case study, content analysis, iconographic study, oral history, and qualitative research to bring their topics to life. This ambitious collection will be of use not only to students and scholars of instrumental music education, music history and ethnomusicology, but also gender studies and American social history.

Contributions by: Vilka E. Castillo Silva, Dawn Farmer, Danelle Larson, Brian Meyers, Sarah Minette, Gayle Murchison, Jeananne Nichols, David Rickels, Joanna Ross Hersey, Sarah Schmalenberger, Amy Spears, and Sondra Wieland Howe.

Editiert von: Jill M. Sullivan
Edited by Jill M. Sullivan

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Jill M. Sullivan
ISBN-13 :: 9781442254411
ISBN: 1442254416
Verlag: Rowman & Littlefield Publishers
Größe: 91334 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 386
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.