Autor: Marc Thiriet
ISBN-13: 9781461459668
Einband: eBook
Seiten: 962
Sprache: Englisch
eBook Typ: PDF
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
Systemvoraussetzungen
Tissue Functioning and Remodeling in the Circulatory and Ventilatory Systems
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Tissue Functioning and Remodeling in the Circulatory and Ventilatory Systems

Biomathematical and Biomechanical Modeling of the Circulatory and Ventilatory Systems
 eBook
Sofort lieferbar
The fifth volume in a series on modeling and simulation of flows in the cardiovascular and ventilatory systems, this book covers cells, tissues and organs of the cardiovascular and ventilatory systems, emphasizing mechanotransduction-based regulation of flow.
Preface
Chapter 1: Blood
Chapter 2: Hematopoiesis
Chapter 3: Blood Cells
Chapter 4: Lymph Drainage
Chapter 5: Cardiomyocytes
Chapter 6: Heart Wall
Chapter 7: Vessel Wall
Chapter 8: Smooth Myocytes
Chapter 9: Vascular Endothelium
Chapter 10: Vascular Growth
Chapter 11: Tissue Development, Repair, and Remodeling
Chapter 12: Airway Surface Liquid and Respiratory Mucus
Chapter 13: Surfactant
Chapter 14: Conclusion
References
List of Currently Used Prefixes and Suffixes
List of Aliases
Complementary Lists of Notations
Index
The volumes in this authoritative series present a multidisciplinary approach to modeling and simulation of flows in the cardiovascular and ventilatory systems, especially multiscale modeling and coupled simulations. Volume 5 is devoted to cells, tissues, and organs of the cardiovascular and ventilatory systems with an emphasis on mechanotransduction-based regulation of flow. The blood vessel wall is a living tissue that quickly reacts to loads applied on it by the flowing blood. In any segment of a blood vessel, the endothelial and smooth muscle cells can sense unusual time variations in small-magnitude wall shear stress and large-amplitude wall stretch generated by abnormal hemodynamic stresses. These cells respond with a short-time scale (from seconds to hours) to adapt the vessel caliber. Since such adaptive cell activities can be described using mathematical models, a key objective of this volume is to identify the mesoscopic agents and nanoscopic mediators required to derive adequate mathematical models.  The resulting biomathematical models and corresponding simulation software can be incorporated into platforms developed in virtual physiology for improved understanding and training.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Marc Thiriet
ISBN-13 :: 9781461459668
ISBN: 1461459664
Verlag: Springer-Verlag GmbH
Größe: 10667 KBytes
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
eBook Typ: PDF
Seiten: 962
Sprache: Englisch
Auflage 2013
Sonstiges: Ebook, 69 schwarz-weiße und 3 farbige Abbildungen, 213 schwarz-weiße Tabellen, Bibliographie

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.