Autor: Maryam Sarwat
ISBN-13: 9781461463726
Einband: eBook
Seiten: 233
Sprache: Englisch
eBook Typ: PDF
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
Systemvoraussetzungen
Stress Signaling in Plants: Genomics and Proteomics Perspective, Volume 1
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Stress Signaling in Plants: Genomics and Proteomics Perspective, Volume 1

 eBook
Sofort lieferbar
This book offers thorough coverage of stress signaling in plants from a genomic and proteomics perspective, exploring the complex network of primary and secondary messenger molecules involved. Gathers research on known cell signaling pathways and mechanisms.
Table of Contents
Plant diseases, extreme weather caused by climate change, drought and an increase in metals in soil are amongst the major limiting factors of crop production worldwide. They devastate not only food supply but also the economy of a nation. Keeping in view of the global food scarcity, there is,  an urgent need to develop crop plants with increased stress tolerance so as to meet the global food demands and to preserve the quality of our planet. In order to do this, it is necessary to understand how plants react and adapt to stress from the genomic and proteomic perspective. Plants adapt to stress conditions by activation of cascades of molecular mechanisms, which result in alterations in gene expression and synthesis of protective proteins/compounds. From the perception of the stimulus to transduction of the signal, followed by an appropriate response, the plants employ a complex network of primary and secondary messenger molecules. Cell signaling is the component of a complex system of communication that directs basic cellular activities and synchronizes cell actions. Cells exercise a large number of noticeably distinct signaling pathways to regulate their activity.  In order to contend with different environmental adversities plants have developed a series of mechanisms at the physiological, cellular and molecular level. This two volume set takes an in-depth look at the Stress Signaling in Plants from a uniquely genomic and proteomics perspective. Stress Signaling in Plants offers a comprehensive treatise on the Chapter, covering all of the signaling pathways and  mechanisms that have been  researched so far. Each chapter provides in-depth explanation of  what we currently know of a particular aspect of stress signaling and where we are headed. All authors have currently agreed and abstracts have been complied for the first volume, due out midway through 2012. We aim to have the second  volume out at the beginning of 2013.¿

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Maryam Sarwat
ISBN-13 :: 9781461463726
ISBN: 1461463726
Verlag: Springer-Verlag GmbH
Größe: 3405 KBytes
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
eBook Typ: PDF
Seiten: 233
Sprache: Englisch
Auflage 2013
Sonstiges: Ebook, 1 schwarz-weiße und 27 farbige Abbildungen, 3 farbige Tabellen, Bibliographie

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.