Autor: John Robert Burger
ISBN-13: 9781461464129
Einband: eBook
Seiten: 227
Sprache: Englisch
eBook Typ: PDF
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
Systemvoraussetzungen
Brain Theory From A Circuits And Systems Perspective
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Brain Theory From A Circuits And Systems Perspective

Springer Series in Cognitive and Neural Systems
How Electrical Science Explains Neuro-circuits, Neuro-systems, and Qubits
 eBook
Sofort lieferbar
This book examines proposals involving electron tunneling between synapses, and quantum computations within neurons.  It features clear explanations of neural pulses with reference to physical circuitry.
Preface.- 1. Brain Structure.- 2. Brain Architecture For An Intelligent Stream Of Consciousness.- 3. Circuit Elements Required For Neural Systems.- 4. Long Term Memory, Simulated Qubits, Physical Qubits.- 5. Outline of a Cue Editor.- 6. Plans For A Recall Referee.- 7. Arithmetic Using Simulated Qubits.- 8. Long Term Memory Neural Circuits, Fast And Precise.- 9. Neuroquantology, The Ultimate Quest.- 10. The Phase Of The "1".- Post Script.- Appendix 1.- Appendix 2.- Listing Of Sample WinSpice Code.
This book models  an idealized neuron as being driven by basic electrical elements, the goal being to systematically characterize the logical properties of neural pulses.  In order to constitute a system, neurons as pulsating devices may be represented using novel circuit elements as delineated in this book.  A plausible brain system is implied by the delineated elements and logically follows from known and likely properties of a neuron.
 
New to electrical science are novel pulse-related circuit elements involving recursive neurons.  A recursive neuron, when properly excited, produces a self-sustaining pulse train that when sampled,  provides a true output with a specified probability, and a false output with complementary probability.  Because of its similarity to the qubits of quantum mechanics, the recursive pulsating neuron is termed a simulated qubit.  Recursive neurons easily function as controlled toggle devices and so are capable of massively parallel calculations, this being a new dimension in brain functioning as described in this book. 
 
Simulated qubits and their possibilities are compared to the qubits of quantum physics.  Included in the book are suggested neural circuits for associative memory search via a randomized process of cue selection, and neural circuits for priority calculations.  These serve to select returns from long term memory, which in turn determines one's next conscious thought or action based on past memorized experiences.
 
The book reports on proposals involving electron tunneling between synapses, and quantum computations within neurons.  Although not a textbook, there are easy exercises at the ends of chapters, and in the appendix there are twelve simulation experiments concerning neurons.
¿

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: John Robert Burger
ISBN-13 :: 9781461464129
ISBN: 1461464129
Verlag: Springer-Verlag GmbH
Größe: 5478 KBytes
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
eBook Typ: PDF
Seiten: 227
Sprache: Englisch
Auflage 2013
Sonstiges: Ebook, 86 schwarz-weiße und 39 farbige Abbildungen, Bibliographie

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.