Autor: William H. Moorcroft
ISBN-13: 9781461464679
Einband: eBook
Seiten: 369
Sprache: Englisch
eBook Typ: PDF
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
Systemvoraussetzungen
Understanding Sleep and Dreaming
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.
This book covers physiological sleep mechanisms, brain function, psychological ramifications of sleep, dimensions of dreaming, and clinical disorders associated with sleep. This new edition reflects recent scientific advances in the area.
Part I: Sleep and Dreaming.- Part II: What Causes us to Sleep?.- Part III: Dreams and Dreaming.- Part IV: Why We Sleep and Dream?.- Part V: Problems with Sleeping and Dreaming.
An updated edition of Moorcroft's 2003 volume, this new work reflects recent scientific advances in the area of sleep and disorders. As in the previous book, Understanding Sleep and Dreaming, this new edition serves as a compact overview for now sleep experts, covering physiological sleep mechanisms, brain function, psychological ramifications of sleep, dimensions of dreaming, and clinical disorders associated with sleep. It is accessibly written with specially boxed material that enhances the text. It also offers a good foundation for those who will continue sleep studies, while at the same time offering enough information for those who will apply this knowledge in other ways such as clinicians private practices or researchers. It is an excellent text for courses on sleep at the undergraduate and graduate levels. The section on sleep labs will show how computers have replaced former models of data collection and storage; includes the new area of the genetics of sleep; add a new box on teen sleep; insert a new box on the emerging information about how technology use affects sleep; emphasize the controversy over rampart, wide-spread sleep deprivation; and include a new box covering the connection between sleep loss and weight gain. Additional inclusions might incorporate current "hot topics," such as the effect of shift work on sleep, sleep problems in adolescents, and nightmare treatment for people suffering from PTSD.
Autor: William H. Moorcroft
William H. Moorcroft received his Ph.D. in psychobiology from Princeton University. He started a sleep research laboratory at Luther College in which he studied various aspects of sleep and dreaming. Since his retirement from teaching and research he shifted into a clinical practice of helping people with insomnia, bad dreams and nightmares, and young children with sleep problems by changing thoughts and behaviors rather than drugs. To date he has helped close to 500 people to sleep better. Dr. Moorcroft continues to study, lecture about, write about, and treat sleep, dreaming, and sleep disorders.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: William H. Moorcroft
ISBN-13 :: 9781461464679
ISBN: 1461464676
Verlag: Springer-Verlag GmbH
Größe: 4492 KBytes
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
eBook Typ: PDF
Seiten: 369
Sprache: Englisch
Auflage 13002, 2nd ed. 2013
Sonstiges: Ebook, 47 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.