Autor: Jack Sheldon
ISBN-13: 9781473882010
Einband: Ebook
Seiten: 240
Sprache: Englisch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen
Fighting the Somme
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Fighting the Somme

German Challenges, Dilemmas and Solutions
 Ebook
Sofort lieferbar
This book will provide an entirely fresh way of looking at the Battle of the Somme 1916. It will not be a rehashed narrative history of the battle. Instead, drawing heavily on examples that can be illustrated through exploitation of the primary sources still available in abundance in the archives at Stuttgart and Munich and anecdotal accounts, it will explain how and why the German defence was designed and conducted as it was. There will be descriptions of the reasons for the dominance of the Great General Staff, the tensions between commanders and staff, the disagreements between the commanders of First and Second Army and the replacement of General von Falkenhayn with the duumvirate of Hindenburg and Ludendorff.Specific case studies will include the loss and recapture of Schwaben Redoubt on 1 July, the British assault on the Second Position of 14 July, the tank attack at Flers 15 September and the autumn battles for Sailly Saissisel and St Pierre Vaast Wood. This will ensure that there is plenty to interest the general reader as well as showing how the various levels of command from regiment to army group operated and responded to emergencies and crises. Space will be devoted to changes in command philosophy, the introduction of new weapons and equipment and the evolution of tactics to counter the massive Allied superiority in manpower and materiel.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Jack Sheldon
ISBN-13 :: 9781473882010
ISBN: 147388201X
Verlag: Pen and Sword
Größe: 20967 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 240
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.