Autor: Bálint András Varga
ISBN-13: 9781580468091
Einband: EPUB
Seiten: 352
Sprache: Englisch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen
Three Questions for Sixty-Five Composers
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Three Questions for Sixty-Five Composers

University of Rochester Press
 EPUB
Sofort lieferbar
Do today's composers draw inspiration from life experiences or from, say, the natural world? What influences, past and present, have influenced recent composers? How essential is it for a composer to develop a personal style, and when does this degenerate into self-repetition? These are questions about which some of the most important composers of the late twentieth and early twenty-first century often have quite strong feelings--but have seldom been asked. In this pathbreaking book, Bálint András Varga puts these three questions to such renowned composers as Luciano Berio, Pierre Boulez, Alberto Ginastera, Sofia Gubaidulina, Hans Werner Henze, Helmut Lachenmann, György Ligeti, Witold Lutoslawski, Luigi Nono, Krzysztof Penderecki, Wolfgang Rihm, Karlheinz Stockhausen,Toru Takemitsu, and Iannis Xenakis. Varga's sensitive English renderings capture the subtleties of their sometimes confident, sometimes hesitant, answers. All statements from English-speaking composers -- such as Milton Babbitt, John Cage, Elliott Carter, Sir Peter Maxwell Davies, Morton Feldman, Lukas Foss, Steve Reich, Gunther Schuller, and Sir Michael Tippett -- consist of the composers'own carefully chosen words. Three Questions for Sixty-Five Composers is vital reading for anybody interested in the current state of music and the arts. The Hungarian music publisher Bálint András Varga has spent nearly forty years working for and with composers. He has published several books, including extensive interviews with Lutoslawski, Berio, and Xenakis. His previous book for the University of Rochester Press is György Kurtág: Three Interviews and Ligeti Homages.
Autor: Bálint András Varga
Bálint András Varga

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Bálint András Varga
ISBN-13 :: 9781580468091
ISBN: 1580468098
Verlag: Boydell & Brewer Group Ltd
Größe: 4517 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 352
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.