Autor: Jeanne D. Petit
ISBN-13: 9781580468114
Einband: EPUB
Seiten: 214
Sprache: Englisch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen
The Men and Women We Want
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

The Men and Women We Want

Gender, Race, and the Progressive Era Literacy Test Debate
 EPUB
Sofort lieferbar
Should immigrants have to pass a literacy test in order to enter the United States? Progressive-Era Americans debated this question for more than twenty years, and by the time the literacy test becamelaw in 1917, the debate had transformed the way Americans understood immigration, and created the logic that shaped immigration restriction policies throughout the twentieth century. Jeanne Petit argues that the literacy test debate was about much more than reading ability or the virtues of education. It also tapped into broader concerns about the relationship between gender, sexuality, race, and American national identity. The congressmen, reformers, journalists, and pundits who supported the literacy test hoped to stem the tide of southern and eastern European immigration. To make their case, these restrictionists portrayed illiterate immigrant men as dissipated, dependent paupers, immigrant women as brood mares who bore too many children, and both as a eugenic threat to the nation's racial stock. Opponents of the literacy test argued that the new immigrants were muscular, virile workers and nurturing, virtuous mothers who would strengthen the race and nation. Moreover, the debaters did not simply battle about what social reformer Grace Abbott called "the sort of men and women we want." They also defined as normative the men and women they were -- unquestionably white, unquestionably American, and unquestionably fit to shape the nation's future. Jeanne D. Petit is Associate Professor of History at Hope College.
Autor: Jeanne D. Petit
Jeanne D. Petit

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Jeanne D. Petit
ISBN-13 :: 9781580468114
ISBN: 158046811X
Verlag: Boydell & Brewer Group Ltd
Größe: 1277 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 214
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.