Autor: Lynne Blackman
ISBN-13: 9781611179552
Einband: Ebook
Seiten: 264
Sprache: Englisch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen
Central to Their Lives
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Central to Their Lives

University of South Carolina Press
Southern Women Artists in the Johnson Collection
 Ebook
Sofort lieferbar
Looking back at her lengthy career just four years before her death, modernist painter Nell Blaine said, "Art is central to my life. Not being able to make or see art would be a major deprivation." The Virginia native's creative path began early, and, during the course of her life, she overcame significant barriers in her quest to make and even see art, including serious vision problems, polio, and paralysis. And then there was her gender. In 1957 Blaine was hailed by Life magazine as someone to watch, profiled alongside four other emerging painters whom the journalist praised "not as notable women artists but as notable artists who happen to be women."
In Central to Their Lives, twenty-six noted art historians offer scholarly insight into the achievements of female artists working in and inspired by the American South. Spanning the decades between the late 1890s and early 1960s, this volume examines the complex challenges these artists faced in a traditionally conservative region during a period in which women's social, cultural, and political roles were being redefined and reinterpreted.

The presentation-and its companion exhibition-features artists from all of the Southern states, including Dusti Bongé, Anne Goldthwaite, Anna Hyatt Huntington, Ida Kohlmeyer, Loïs Mailou Jones, Alma Thomas, and Helen Turner. These essays examine how the variables of historical gender norms, educational barriers, race, regionalism, sisterhood, suffrage, and modernism mitigated and motivated these women who were seeking expression on canvas or in clay. Whether working from studio space, in spare rooms at home, or on the world stage, these artists made remarkable contributions to the art world while fostering future generations of artists through instruction, incorporating new aesthetics into the fine arts, and challenging the status quo.

Sylvia Yount, the Lawrence A. Fleischman Curator in Charge of the American Wing at the Metropolitan Museum of Art, provides a foreword to the volume.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Lynne Blackman
ISBN-13 :: 9781611179552
ISBN: 1611179556
Verlag: University of South Carolina Press
Größe: 50231 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 264
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook, 305x254x mm

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.