Autor: Richard Swigg
ISBN-13: 9781611487503
Einband: Ebook
Seiten: 232
Sprache: Englisch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen
George Oppen
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

George Oppen

Bucknell University Press
The Words in Action
 Ebook
Sofort lieferbar
Words and World: An Introduction 1. Parts, Pairs, Positions: A Reading of Discrete Series 2. To Write in the Great World Small 3. That the Stones Stand: Materials for a New Poetry 4. The Test of Belief: or Why George Oppen Quarrelled with Denise Levertov 5. We Want to Be Here: Oppen, Bronk and the Concrete World 6. Speak If You Can: Language and Counter-Language in New York 7. In Defense of Metaphysics 8. The Edge of the Continent: the San Francisco Poems 9. Voice, Line and Verticals: Seascape and Beyond 10. Out of the Whirlwind: the Evolution of a Poem 11. The Narrow End of the Funnel Selected Bibliography Index About the Author
George Oppen's standing in American poetry has never been greater. Yet despite the mass of critical writing since his death in 1984, the essential basis of the verse-the words on the page and their acoustics-has rarely been the subject of discussion. In this book therefore Richard Swigg breaks away from the general trend of Oppen studies studies and offers the reader a direct way into the visual and auditory dimension of the poems. Ranging across the entire span of the work, from the 1930s to the 1970s, he traces for the first time the full extent of Oppen's engagement with the concrete world and his important poetic relationships with Charles Reznikoff, Denise Levertov, Charles Tomlinson and others.
Autor: Richard Swigg
By Richard Swigg

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Richard Swigg
ISBN-13 :: 9781611487503
ISBN: 1611487501
Verlag: Bucknell University Press
Größe: 609 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 232
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.