Autor: Michelle Pretorius
ISBN-13: 9781612195391
Einband: Ebook
Seiten: 464
Sprache: Englisch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen
The Monster's Daughter
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.
Somewhere on the South African veld, 1901: At the height of the Boer War, a doctor at a British concentration camp conducts a series of grim experiments on Boer prisoners. His work ends in chaos, but two children survive: a boy named Benjamin, and a girl named Tessa …

One hundred years later, a disgraced young police constable is reassigned to the sleepy South African town of Unie, where she makes a terrifying discovery: the body of a woman, burned beyond recognition.

The crime soon leads her into her country's violent past-a past that includes her father, a high-ranking police official under the apartheid regime, and the children left behind in that long ago concentration camp.

Michelle Pretorius's epic debut weaves present and past together into a hugely suspenseful, masterfully plotted thriller that calls to mind Lauren Beukes's The Shining Girls and Tana French's The Secret Place. With an explosive conclusion, it marks the emergence of a thrilling new writer.


From the Hardcover edition.
Autor: Michelle Pretorius
MICHELLE PRETORIUS was born in Bloemfontein, South Africa. She has written for Bookslut, Word Riot, and the Copperfield Review, among other publications. She received an MFA in Fiction Writing from Columbia College Chicago and is currently a PhD student at Ohio University.From the Hardcover edition.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Michelle Pretorius
ISBN-13 :: 9781612195391
ISBN: 1612195393
Verlag: Melville House
Größe: 2509 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 464
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.