Autor: Robert Jackson
ISBN-13: 9781783833351
Einband: Ebook
Seiten: 320
Sprache: Englisch
eBook Typ: PDF
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen
Britain's Greatest Aircraft
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.
During the last century the British aircraft industry created and produced many outstanding aeroplanes. These aircraft were world leaders in advanced technology, utilizing inventions by British engineers and scientists such as radar, the jet engine, the ejector seat and vertical take-off and landing. This book describes the design-history, development and operational careers of twenty-two legendary military and civil aeroplanes. Each one has played a significant part in aviation history.Sopwith Camel, SE.5, Bristol F2B Fighter and the Airco DH4 were all great successes in the relatively early days of flight. In the thirties the Bristol Bulldog fighter was an outstanding export success and the Short 'C' Class flying boat, later to become the Sunderland of World War II fame, pioneered the long-distance routes to the Empire. The pugnacious foreign policy of Hitler's Reich rung sudden alarm bells, rapid advances in fighting aircraft for the RAF became a premium objective. The brilliant Geodic construction of the Vickers Wellington bomber helped it survive terrible punishment throughout World War II, both the Hawker Hurricane and the Supermarine Spitfire saved England from invasion and the Bristol Beaufighter, de Havilland Mosquito and Avro Lancaster took the war to enemy soil. The Gloster Meteor became the word's first operational jet fighter and the English Electric Canberra became the RAF's first jet bomber and was manufactured under licence in the USA as the Martin B-57. In post-war years the Vickers Viscount became the world's first turboprop airliner and eventually became Britain's best selling commercial aircraft, whilst the de Havilland Comet became the world's first jet airliner. Despite Britain's recessionary years in the 50s and early 60s, military success came with the beautiful Hawker Hunter, the super-sonic Fairey Delta experimental aircraft that broke the World Air Speed Record and the Vickers Valiant that pioneered the operational techniques to deliver Britain's nuclear deterrent. Later, there followed the Mach 2 English Electric Lightning and the ill-fated TSR-2, the cancellation of which is still regarded as one of the greatest mistakes ever made in British aviation history. Finally, the Harrier, the world's first vertical take-off and landing jet fighter that is still in service and now only being built in the USA.Finally the Harrier, the world's first vertical take-off and landing jet fighter, still in service and now being further developed in the USA.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Robert Jackson
ISBN-13 :: 9781783833351
ISBN: 1783833351
Verlag: Pen and Sword
Größe: 59755 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: PDF
Seiten: 320
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.