Autor: Norman Friedman
ISBN-13: 9781783833481
Einband: Ebook
Seiten: 320
Sprache: Englisch
eBook Typ: PDF
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen
British Destroyers
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.
In the late nineteenth century the advent of the modern torpedo woke the Royal Navy to a potent threat to its domination, not seriously challenged since Trafalgar. For the first time a relatively cheap weapon had the potential to sink the largest, and costliest exponents of sea power. Not surprisingly, Britain's traditional rivals invested heavily in the new technology that promised to overthrow the naval status quo.The Royal Navy was also quick to adopt the new weapon, but the British concentrated on developing counters to the essentially offensive tactics associated with torpedo-carrying small craft. From these efforts came 'torpedo catchers', torpedo-gunboats and eventually the torpedo-boat destroyer, a type so successful that it eclipsed and the usurped the torpedo-boat itself. With its title shortened to 'destroyer', the type evolved rapidly and was soon in service in many navies, but in none was the evolution as rapid or as radical as in the Royal NavyThis book is the first detailed study of their early days, combining technical history with an appreciation of the changing role of destroyers and the tactics of their deployment. Like all of Friedman's books, it reveals the rationale and not just the process of important technological developments.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Norman Friedman
ISBN-13 :: 9781783833481
ISBN: 1783833483
Verlag: Seaforth Publishing
Größe: 169304 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: PDF
Seiten: 320
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.