Autor: Jeffrey Williams
ISBN-13: 9781783833627
Einband: Ebook
Seiten: 399
Sprache: Englisch
eBook Typ: PDF
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen
Byng of Vimy
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.
Field Marshal the Viscount Byng of Vimy did not fit into the conventional mould in the Army, as Governor-General of Canada or as Commissioner of the Metropolitan Police. Few officers commanded more widespread affection from their troops, or knew them and treated them with such respect as he did. Beginning with dramatic reforms in dress and living conditions in his own regiment, the 10th Royal Hussars, Byng consistently watched over the welfare of his men. Following the desperate Ypres battles of 1914-15, he was sent to Gallipoli to revive a failing enterprise, but instead, in the face of Kitchener's and Churchill's opposition, he called for it to be abandoned. He then planned one of the most successful withdrawals in the history of war. Ever seeking ways to win, Byng led the Canadian Corps to the capture of Vimy Ridge, and the Third Army in the first major tank battle at Cambrai, and in 1918 he commanded the largest of Britain's field armies in the final victory campaign. As Governor-General of Canada, he became almost a Canadian nationalist and worked for the unity of the widespread provinces. He advocated the adoption of a Canadian flag and abandonment of the word "e;Empire"e;. His conception of the role of the Crown in the constitutional crisis of 1926 has led to its position in the Commonwealth today. Finally, at the age of 66 and fighting a wasting illness, he was summoned to reform the Metropolitan Police, which in a remarkably short time he brought into the 20th century. This reissued biography won the Governor-General's Prize in Canada when it was first published.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Jeffrey Williams
ISBN-13 :: 9781783833627
ISBN: 1783833629
Verlag: Pen and Sword
Größe: 36958 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: PDF
Seiten: 399
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.