Autor: Philip Warner
ISBN-13: 9781783834198
Einband: Ebook
Seiten: 235
Sprache: Englisch
eBook Typ: PDF
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen
Dervish
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.
Dervish is the vivid and colourful story of one of the more remarkable episodes in the 'high Empire' period of British history. The Mahdi's rising in the Sudan in the 1880s starting as a localized Holy War against the 'decadent' Turkish/Egyptian overlords, engulfed a million square miles of arid territory and forced the British Liberal Government to get involved after the early disasters of the Hicks expedition and Gordon's death at Khartoum.The narrative, which makes excellent use of the first-hand diaries and reports, including those of Rider Haggard's brother Andrew and of Father Ohrwalder (the Austrian missionary who spent ten years of captivity in the Mahdi's camp), brilliantly describes the growth and strength of the Mahdist movement and the extraordinary devotion and discipline of the Dervish troops. Facing such opponents with stoic endurance were the British, Egyptian and Sudanese Negro soldiers, and the resulting military engagements evoked amazing feats of courage and derring-do on both sides.The Dervish Empire outlasted the Mahdi by thirteen years. It ended in the battle of Omdurman and Kitchener's reconquest of the Sudan, which was well supported by Reginald Wingate's military intelligence operations. It lasted a comparatively brief span of time, but it had been established at the expense not only of the neighbouring Abyssinians but also of the European white man, at a time when Britain was approaching the zenith of its imperial power.Philip Warner is author of Passchendale and The Zeebrugge Raid and numerous other first rate histories. He wrote the biographies of Auchinleck and Horrocks. He was the military obituary writer of The Daily Telegraph for many years. In WW2 he was a POW of the Japanese for 1,000 days. He died in 2000.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Philip Warner
ISBN-13 :: 9781783834198
ISBN: 1783834196
Verlag: Pen and Sword
Größe: 31288 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: PDF
Seiten: 235
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.