Autor: Jenny Erpenbeck
ISBN-13: 9781846271908
Einband: B-Format
Seiten: 176
Gewicht: 122 g
Format: 200xx mm
Sprache: Englisch

Visitation

Winner of the Hertha-Koenig-Literaturpreis 2008 and Heimito von Doderer-Literaturpreis 2008, Originaltitel:Heimsuchung
 B-Format
Sofort lieferbar | Versandkostenfrei
Ein Haus an einem märkischen See ist das Zentrum dieses Romans und steht damit für fast 100 Jahre deutsche Geschichte. Fünfzehn Lebensläufe, Geschichten und Schicksale. Das Haus und seine Bewohner erleben die Weimarer Republik, das Dritte Reich, den Krieg und dessen Ende, die DDR, die Wende und die Zeit nach dem Mauerfall.
The breakthrough novel from Germany's most acclaimed young writer. The story of a house outside Berlin, witness to the twentieth century's beauties and brutalities, to which many people come, all of them looking to find a home.
The paperback edition of the international bestseller, from Germany's most acclaimed young writer, translated by Susan Bernofsky. A book that peels back layer after layer of German history to reveal the beating heart and bloody mess underneath. Based on the true story of Erpenbeck's parents' house, which they were forced to relinquish after reunification. 'A stunning novel about the illusion of ownership' Tom Sutcliffe, "Saturday Review, BBC Radio 4"
Autor: Jenny Erpenbeck
Jenny Erpenbeck wurde 1967 in eine Berliner Schriftstellerdynastie geboren. Nach einer Buchbinderlehre und Tätigkeiten als Requisiteuse und Ankleiderin an der Staatsoper Berlin studierte sie in Berlin Theaterwissenschaften und Musiktheaterregie. Seit 1991 arbeitete sie zunächst als Regieassistentin und inszenierte danach Aufführungen für Oper und Musiktheater in Berlin und Graz. Jenny Erpenbeck lebt als freie Autorin und Regisseurin in der Nähe von Graz, wo sie im Frühjahr 2000 mit großem Erfolg ihr erstes Stück "Katzen haben sieben Leben" am Schauspielhaus inszenierte.
2008 wurde Jenny Erpenbeck mit dem "Solothurner Literaturpreis" für ihr "feinsinniges erzählerisches Werk" sowie dem Heimito von Doderer-Literaturpreis ausgezeichnet, 2009 wurde sie mit dem Preis der LiteraTour Nord geehrt, 2013 wurde ihr der Joseph-Breitbach-Preis für ihr literarisches Gesamtwerk verliehen, 2016 der Walter-Hasenclever-Literaturpreis und der Thomas Mann-Preis.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Jenny Erpenbeck
ISBN-13 :: 9781846271908
ISBN: 1846271908
Verlag: Granta Books
Gewicht: 122g
Seiten: 176
Sprache: Englisch
Sonstiges: Taschenbuch, 200xx mm