Autor: M. M. Kaminski
ISBN-13: 9781846280498
Einband: Ebook
Seiten: 418
Sprache: Englisch
eBook Typ: PDF
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
Systemvoraussetzungen
Computational Mechanics of Composite Materials
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Computational Mechanics of Composite Materials

Engineering Materials and Processes
 Ebook
Sofort lieferbar
"Computational Mechanics of Composite Materials lays stress on the advantages of combining theoretical advancements in applied mathematics and mechanics with the probabilistic approach to experimental data in meeting the practical needs of engineers.
Mathematical Preliminaries. -Elasticity Problems. -Elastoplastic Problems. -Sensitivity Analysis for Some Composites. -Fracture and Fatigue Models for Composites. -Reliability Analysis. -Multiresolutional Wavelet Analysis. -Appendix: MCCEFF User's Manual.
Computational Mechanics of Composite Materials lays stress on the advantages of combining theoretical advancements in applied mathematics and mechanics with the probabilistic approach to experimental data in meeting the practical needs of engineers. Features: Programs for the probabilistic homogenisation of composite structures with finite numbers of components allow composites to be treated as homogeneous materials with simpler behaviours. Treatment of defects in the interfaces within heterogeneous materials and those arising in composite objects as a whole by stochastic modelling. New models for the reliability of composite structures. Novel numerical algorithms for effective Monte-Carlo simulation. Computational Mechanics of Composite Materials will be of interest to academic and practising civil, mechanical, electronic and aerospatial engineers, to materials scientists and to applied mathematicians requiring accurate and usable models of the behaviour of composite materials.
Autor: M. M. Kaminski
Marcin Kaminski teaches theoretical mechanics, strength of materials and computational and numerical methods in civil engineering as the Chair of Mechanics and Materials at the Technical University of Lodz. He has published over seventy articles in peer-reviewed academic journals and several books and has given many conference presentations. He spent a sabbatical leave at Rice University in Texas as the fellow of the Foundation for Polish Science in 1999/2000. He received the John Argyris Award in computational mechanics from ECCOMAS and Elsevier in 2001, the JT Oden Faculty Fellowship in the University of Texas at Austin in 2004 and is a member of IASS, SIAM, GAMM and IACM.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: M. M. Kaminski
ISBN-13 :: 9781846280498
ISBN: 1846280494
Erscheinungsjahr: 01.02.2005
Verlag: Springer-Verlag GmbH
Größe: 8075 KBytes
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
eBook Typ: PDF
Seiten: 418
Sprache: Englisch
Auflage 2005
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.