Autor: Nigel Burton
ISBN-13: 9781847975713
Einband: EPUB
Seiten: 224
Sprache: Englisch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen
History of Electric Cars
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.
One hundred years ago electric cars were the most popular automobiles in the world. In the late nineteenth century and at the start of the twentieth century, they outsold every other type of car. And yet, within a couple of decades of the start of the twentieth century, the electric car had vanished. Thousands of battery-powered cars disappeared from the streets, replaced by the internal combustion engine, and their place in the history of the automobile was quietly erased. A century later, electric cars are making a comeback. Fears over pollution and global warming have forced manufacturers to reconsider the electric concept. A History of Electric Cars presents for the first time the full story of electric cars and their hybrid cousins. It examines how and why electric cars failed the first time - and why today's car manufacterers must learn the lessons of the past if they are to avoid repeating previous mistakes all over again. The book examines in detail: Early vehicles such as the Lohner-Porsche petrol-electric hybrid of 1901; Key figures in the history of the electric car development such as Henry Ford; Sir Clive Sinclair's plans to build a number of electric vehicles, designed to sit alongside the Sinclair C5; The return of the electric technology to vehicles as diverse as the NASA Lunar Rover, commuting vehicles and supercars; Future developments in electric cars. For the first time the full story of electric cars and their hybrids are examined.The hidden past of the electric automobile is uncovered and its future developments are discussed. Superbly illustrated with 300 colour photographs, many of which are rare and original sketch designs. Nigel Burton has written and lectured on cars and automotive history for more than twenty years.
Autor: Nigel Burton
Nigel Burton has been testing and writing about cars for more than two decades. The Toyota MR2 holds a special place in his heart, as it was the first car he road tested as a young journalist and he once owned a much-cherished MR2 Mk II. Currently Motoring Editor of The Northern Echo, Nigel is a former motoring correspondent for ITV Teletext. Prior to this, he wrote A History of Electric Cars, also published by Crowood.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Nigel Burton
ISBN-13 :: 9781847975713
ISBN: 1847975712
Verlag: Crowood
Größe: 27923 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 224
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.