Autor: Vicky Pryce
ISBN-13: 9781849548984
Einband: EPUB
Seiten: 160
Sprache: Englisch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen
Why Women Need Quotas
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.
Vicky Pryce's motorbike-riding mother wanted to study physics at university, but her family told her it was impossible for a woman. She was determined that her daughter would have the opportunities she hadn't - and the young Vicky went on to forge a glittering career as an economist, with high-profile posts spanning business, academia and government. But despite her own success, Pryce is still frustrated by the obstacles littering the paths of women in the workplace. We have an abysmal record on gender parity. Rwanda and Laos have more women in Parliament than Britain does. Massive pay gaps prevail across the professions. Senior positions are male-dominated in all walks of life - and not only at board level. Discrimination, a lack of role models and unconscious bias are all barriers to women climbing the career ladder - and that's even before counting the professional cost of starting a family. This isn't just a question of equality for women: by failing to remove the barriers to female progression, we're starving the UK of the talent it needs to grow and prosper to its full potential. Ultimately, Pryce argues, there is only one solution: women need quotas.
Autor: Vicky Pryce
Vicky Pryce is an economist and commentator. Following a number of positions in the banking and oil sectors, she worked as partner and chief economist at KPMG; was director general for economics at the Department for Business, Innovation and Skills; and was the joint head of the UK Government Economic Service. In 2000 she co-founded the Good Corporation to promote corporate social responsibility. She then worked as senior managing director at FTI Consulting and is currently chief economic adviser at the Centre for Economic and Business Research. Pryce holds a number of visiting professorships, including most recently at Birmingham City University and Aston University. She is the author of several publications, including Greekonomics and Prisonomics, and co-author of It's the Economy, Stupid: Economics for Voters, all published by Biteback. She was also the first female Master of the Worshipful Company of Management Consultants. She lives in south London and has five children.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Vicky Pryce
ISBN-13 :: 9781849548984
ISBN: 1849548986
Verlag: Biteback Publishing
Größe: 719 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 160
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.