Autor: Jozsef Laczko
ISBN-13: 9783319473130
Einband: eBook
Seiten: 388
Sprache: Englisch
eBook Typ: PDF
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
Systemvoraussetzungen
Progress in Motor Control
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Progress in Motor Control

957, Advances in Experimental Medicine and Biology
Theories and Translations
 eBook
Sofort lieferbar
Eckart Altenmüller                  Univ. Hannover, Germany      eckart.altenmueller@hmtm-hannover.de
This single volume brings together both theoretical developments in the field of motor control and their translation into such fields as movement disorders, motor rehabilitation, robotics, prosthetics, brain-machine interface, and skill learning. Motor control has established itself as an area of scientific research characterized by a multi-disciplinary approach. Its goal is to promote cooperation and mutual understanding among researchers addressing different aspects of the complex phenomenon of motor coordination. Topics covered include recent theoretical advances from various fields, the neurophysiology of complex natural movements, the equilibrium-point hypothesis, motor learning of skilled behaviors, the effects of age, brain injury, or systemic disorders such as Parkinson's Disease, and brain-computer interfaces.
Editiert von: Jozsef Laczko, Mark L. Latash
Jozsef Laczko is head of Department of Information Technology and Biorobotics at University of Pecs in Hungary. He also holds positions in the Wigner Research Centre for Physics in Budapest and an adjunct assignment at the Northwestern University in Chicago. Dr. Laczko earned his Ph.D. in mathematics at the Eotvos Lorand University in Budapest, Hungary. He is experienced in computational approaches for motor control. He has published over 40 papers in refereed journals and proceedings, four book chapters and has presented over 50 professional talks. He was the chair of the "Progress in Motor Control X" conference of the Society for Motor Control. His chief research interest is on the area of biomechanics, and in the last decade, he became engaged in the control of Functional Electrical Stimulation driven limb movements for spinal cord injured individuals.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Jozsef Laczko
ISBN-13 :: 9783319473130
ISBN: 3319473131
Verlag: Springer-Verlag GmbH
Größe: 9139 KBytes
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
eBook Typ: PDF
Seiten: 388
Sprache: Englisch
Auflage 16001, 1st ed. 2016
Sonstiges: Ebook, 46 schwarz-weiße und 48 farbige Abbildungen, 55 farbige Tabellen, Bibliographie

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.