Autor: Christoph Thuemmler
ISBN-13: 9783319476179
Einband: eBook
Seiten: 254
Sprache: Englisch
eBook Typ: PDF
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
Systemvoraussetzungen
Health 4.0: How Virtualization and Big Data are Revolutionizing Healthcare
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Health 4.0: How Virtualization and Big Data are Revolutionizing Healthcare

 eBook
Sofort lieferbar
The Case for Health 4.0.- Design Principles of Health 4.0 Architectures.- Data Traffic Forecast in Health 4.0.- Smart Pharmaceuticals in Asthma and COPD Care.- Surgery 4.0.- Focus On The End User--The Approach to Consumer-Centered Healthcare.- Virtualization of Health Care: The Role of Capacity Building.- E-Health in China.- Mobile Edge Computing.- A Health 4.0 based Approach towards the Management of Multiple Sclerosis.- Towards Trust and Governance in Integrated Health and Social Care Platforms.- Security for Cyber-Physical Systems in Healthcare.
This book describes how the creation of new digital services-through vertical and horizontal integration of data coming from sensors on top of existing legacy systems-that has already had a major impact on industry is now extending to healthcare. The book describes the fourth industrial revolution (i.e. Health 4.0), which is based on virtualization and service aggregation. It shows how sensors, embedded systems, and cyber-physical systems are fundamentally changing the way industrial processes work, their business models, and how we consume, while also affecting the health and care domains. Chapters describe the technology behind the shift of point of care to point of need and away from hospitals and institutions; how care will be delivered virtually outside hospitals; that services will be tailored to individuals rather than being designed as statistical averages; that data analytics will be used to help patients to manage their chronic conditions with help of smart devices; and that pharmaceuticals will be interactive to help prevent adverse reactions. The topics presented will have an impact on a variety of healthcare stakeholders in a continuously global and hyper-connected world.
Editiert von: Christoph Thuemmler, Chunxue Bai
Dr. Christoph Thuemmler, PhD is Professor of eHealth at Edinburgh Napier University, Edinburgh, United Kingdom. Christoph studied Medicine, Political Science and Educational Sciences at Heidelberg University and State University of New York at Stony Brook New York. After completion of a PhD on cerebral hemodynamics at the department of Neurology at Heidelberg Medical School he underwent specialist training as a General Physician and developed a special interest in Emergency Medicine and Care of the Elderly. He has 20 years of clinical experience. Christoph has been working in the eHealth domain since the late 90ies. He has built an international reputation in the field and served as an expert to the European Commission on the advisory board of the EU-China Round Table on the Internet of Things and is now active in the European advance towards the 5th generation of mobile network technologies (5G). Christoph has a strong interest in the virtualization of care, cyber-physical systems and software to data strategies in distributed architectures in the health domain. His application research is concerned with Individualized Medicine, smart pharmaceuticals, hospital to home strategies and supply chain management.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Christoph Thuemmler
ISBN-13 :: 9783319476179
ISBN: 3319476173
Verlag: Springer-Verlag GmbH
Größe: 6577 KBytes
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
eBook Typ: PDF
Seiten: 254
Sprache: Englisch
Auflage 17001, 1st ed. 2017
Sonstiges: Ebook, 3 schwarz-weiße und 75 farbige Abbildungen, 61 farbige Tabellen, Bibliographie

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.