Autor: Ada S. Jaarsma
ISBN-13: 9783319579818
Einband: eBook
Seiten: 227
Sprache: Englisch
eBook Typ: PDF
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
Systemvoraussetzungen
Kierkegaard After the Genome
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Kierkegaard After the Genome

Science, Existence and Belief in This World
 eBook
Sofort lieferbar
Chapter 1 Sin, Secularity and Belief in This World Chapter 2 The Existential Stakes of Epigenetics Chapter 3 Placebos and the Materiality of Belief Chapter 4 Design, Disability and Play: Becoming in the Classroom Chapter 5 Is Science Post-Secular? Cures, Despair and Spiritual Practice
This book brings Søren Kierkegaard's nineteenth-century existentialist project into our contemporary age, applying his understanding of "freedom" and "despair" to science and science studies, queer, decolonial and critical race theory, and disability studies. The book draws out the materialist dimensions of belief, examining the existential dynamics of phenomena like placebos, epigenetics, pedagogy, and scientific inquiry itself. Each chapter dramatizes the ways in which abstractions like "race" or "genes" and even "belief" are sites of contested practices with pressing political significance. Focusing on the existential dangers posed by neo-liberal and finance capitalist systems, the book brings to life the resources for resistance found within science studies and critical approaches to race, secularity, and disability. Throughout the book, Kierkegaard becomes an ally with ecological and developmental evolutionary theorists, as well as with science studies, critical race, and crip theorists who foreground the relational and impassioned nature of existence.
Autor: Ada S. Jaarsma
Ada S. Jaarsma is associate professor of philosophy at Mount Royal University. Her articles have appeared in Gender and Education, Studies in Philosophy and Education, European Legacy, Constellations, Journal for Cultural and Religious Theory, and Hypatia.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Ada S. Jaarsma
ISBN-13 :: 9783319579818
ISBN: 3319579819
Verlag: Springer-Verlag GmbH
Größe: 2764 KBytes
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
eBook Typ: PDF
Seiten: 227
Sprache: Englisch
Auflage 17001, 1st ed. 2017
Sonstiges: Ebook, 1 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.