ISBN-13:
9783423142700
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
01.12.2013
Seiten:
367
Autor:
Thomas Lehr
Gewicht:
317 g
Format:
190x118x30 mm
Serie:
14270, dtv
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Ein brillanter Roman über Naturwissenschaft und die Grenzen menschlichen Handelns.
Ein brillanter Roman über Naturwissenschaft und die Grenzen menschlichen Handelns.
... und die Zeit stand still
Es ist der 14. August 2000. Eine Gruppe von Besuchern des Genfer Kernforschungszentrums CERN besichtigt den unterirdischen Teilchenbeschleuniger. Als die 70 Besucher wieder ans Tageslicht treten, scheint ganz Europa in einen Dornröschenschlaf verfallen zu sein. Die Zeit ist stehen geblieben, um 12 Uhr 47 Minuten und 42 Sekunden. Was ist geschehen? Die verstörten Besucher bewegen sich wie in einer "Fotografie" der Welt.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.