Autor: Colombe Schneck
ISBN-13: 9783442754151
Einband: Buch
Seiten: 192
Gewicht: 363 g
Format: 221x141x22 mm
Sprache: Deutsch

Die Erschütterung

Originaltitel:La Reparation
 Buch
Sofort lieferbar | Versandkostenfrei
99
Wenn man aus Liebe gezwungen ist, den Tod zu wählen...
Als Colombe Schneck, erfolgreiche Autorin und Journalistin aus Paris, eine Tochter zur Welt bringt, erinnert sie sich leise an den Wunsch ihrer verstorbenen Mutter, dem Mädchen den Namen Salomé zu geben - "Salomé, meine Cousine, von der nichts geblieben ist."

Sie erfüllt der Mutter diesen Wunsch. Sie weiß, dass sich Salomés Spur 1943 in Auschwitz verliert. Doch mehr weiß sie nicht, denn darüber wurde in der Familie nie gesprochen. Und doch schwebte dieser dunkle Teil der Vergangenheit immer über ihnen, begleitete auch Colombe Schneck als Kind und als erwachsene Frau. Erst als sie nach der Geburt ihrer eigenen Tochter unerklärlich starke Verlustängste plagen, beginnt sie, sich mit diesem Kapitel ihrer Familiengeschichte auseinanderzusetzen, und stößt auf ein schweres Erbe.
Autor: Colombe Schneck
ワbersetzung von: Uli Wittmann
Uli Wittmann, geboren 1948, promovierte in Ethnologie und Literaturwissenschaften. Nach längerer Zeit als Universitätslektor in Paris und Nigeria lebt Uli Wittmann in Paris. Er übersetzte aus dem Englischen und Französischen u. a. Breyten Breytenbach, Ben Okri, Caryl Phillips, Maryse Conde, J. M. G. Le Clezio, Francoise Bouillot und Noelle Chatelet.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Colombe Schneck
ISBN-13 :: 9783442754151
ISBN: 3442754151
Erscheinungsjahr: 01.10.2015
Verlag: Btb
Gewicht: 363g
Seiten: 192
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Buch, 221x141x22 mm