Rückzug

Geschichten eines Tabus
 Buch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I
ISBN-13:
9783446262287
Einband:
Buch
Erscheinungsdatum:
11.03.2019
Seiten:
111
Autor:
Wolfgang Schivelbusch
Gewicht:
221 g
Format:
211x134x17 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Ist der Westen auf dem Rückzug? Eine Niederlage ist tragisch, ein Rückzug jedoch beschämend: Wolfgang Schivelbusch untersucht ein Tabu.
Das erste Buch, das sich mit der historisch so wichtigen Frage des Rückzugs beschäftigt.Eine Niederlage ist tragisch, ein Rückzug jedoch beschämend: Wolfgang Schivelbusch untersucht ein Tabu.Der Westen auf dem Rückzug? Das Buch zur Zeit
Dass es immer vorwärtsgeht, gehört zu den Überzeugungen der Moderne: Der Rückzug ist nicht vorgesehen. Und doch befindet sich der Westen - seit dem Ende der Kolonialreiche und dem Aufstieg Chinas - auf dem Rückzug. Aber er meidet dieses Wort. Lieber spricht man von einer "Exit-Strategie" oder von der "Globalisierung", wenn von militärischen Niederlagen oder dem Verlust der Hegemonie auf den Weltmärkten die Rede ist. Wolfgang Schivelbusch zeigt an fünf Beispielen von der Französischen Revolution bis zum Vietnamkrieg, wie der Tabubruch des Rückzugs in unterschiedlichen Situationen gerechtfertigt wurde - und entdeckt verstörende Parallelen zu unserer Gegenwart.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.