Autor: Stephan Köhn
ISBN-13: 9783447069786
Einband: Taschenbuch
Seiten: 393
Gewicht: 762 g
Format: 241x169x22 mm
Sprache: Deutsch

Fremdbilder - Selbstbilder

6, Kulturwissenschaftliche Japanstudien
Paradigmen japanisch-deutscher Wahrnehmung (1861-2011)
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Versandkostenfrei
Die Feierlichkeiten zum 150-jährigen Bestehen der japanisch-deutschen Beziehungen (1861-2011) gaben Anlass zu einer kritischen Bestandsaufnahme der gegenseitigen Begegnung und Wahrnehmung. Gerade in Krisen, wie sie die sogenannte Dreifachkatastrophe von Fukushima am 11. März 2011 ausgelöst hat, zeigt sich in besonderer Weise, wie schnell überall dort, wo erprobte Repräsentationsformen für das Geschehende fehlen, auf Stereotypen und Autostereotypen zurückgegriffen wird. Die Berichtserstattung über die Katastrophe warf zu Recht die Frage auf, ob sich im Laufe der 150 Jahre japanisch-deutscher Freundschaft überhaupt ein qualitativer Wandel im Bild vom Eigenen und vom Fremden vollzogen hat oder ob das jeweilige Bild so fest im vorherrschenden Diskurs verwurzelt ist, dass es gegen mögliche Versuche einer Modifikation oder gar Korrektur resistent bleiben muss.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Stephan Köhn
ISBN-13 :: 9783447069786
ISBN: 3447069783
Erscheinungsjahr: 01.09.2013
Verlag: Harrassowitz Verlag
Gewicht: 762g
Seiten: 393
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 241x169x22 mm, 7 Tabellen, 38 Abbildungen