Autor: Anne Lykke
ISBN-13: 9783447069984
Einband: Buch
Seiten: 252
Gewicht: 625 g
Format: 246x179x20 mm
Sprache: Deutsch

Macht des Geldes - Macht der Bilder

Kolloquium zur Ikonographie auf Münzen im ostmediterranen Raum in hellenistisch-römischer Zeit
 Buch
Sofort lieferbar | Versandkostenfrei
Münzen stellen unumstritten das erste illustrierte Massenmedium der klassischen antiken Kulturen dar, das von einer Vielzahl der Nachbarkulturen übernommen wurde. Sie dienten als öffentliches politisches Medium und wurden dementsprechend variabel instrumentalisiert. Das Medium Münze konnte als Propagandainstrument unterschiedlich eingesetzt werden, als direktes Medium für herrschaftliche Selbstdarstellung oder als Medium für Botschaften in lokalen Kontexten. Gemeinsam war ihnen allen die Verwendung als kommunikatives identitätsstiftendes Medium.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Anne Lykke
ISBN-13 :: 9783447069984
ISBN: 3447069988
Erscheinungsjahr: 01.11.2013
Verlag: Harrassowitz Verlag
Gewicht: 625g
Seiten: 252
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Buch, 246x179x20 mm, 1 Karten, 151 Abbildungen, 1 Tafeln