Autor: Hubert Mordek
ISBN-13: 9783447070003
Einband: Taschenbuch
Seiten: 276
Gewicht: 515 g
Format: 237x161x25 mm
Sprache: Deutsch,Latein
Die Admonitio generalis gilt als das erste programmatische Kapitular Karls des Großen. Getragen von religiösem Legitimationswillen, aber auch von populären Impulsen, wurde die hoheitliche Anordnung nach langen Beratungen am 23. März 789 ausgestellt und durch Königsboten vor allem den Bischöfen des Reiches übermittelt, um einer Treueidkampagne den Boden zu bereiten. Die große Bedeutung der admonitio zeigt sich zum einen an der breiten Überlieferung, die mit mehreren ursprungsnahen Strängen einsetzt, zum anderen an ihrem Fortleben unter Karl, ob in weiteren Kapitularien, auf Konzilien oder in Königsboten- und Bischofskapiteln. So konnte sie zum Katalysator, wenn nicht Initiator, zukunftsweisender Entwicklungen werden.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Hubert Mordek
ISBN-13 :: 9783447070003
ISBN: 3447070005
Erscheinungsjahr: 01.09.2013
Verlag: Harrassowitz Verlag
Gewicht: 515g
Seiten: 276
Sprache: Deutsch,Latein
Sonstiges: Taschenbuch, 237x161x25 mm, 11 Abbildungen