Autor: Markus Schrenk
ISBN-13: 9783476025128
Einband: Buch
Seiten: 449
Gewicht: 922 g
Format: 246x175x30 mm
Sprache: Deutsch
XYZ
Konkurrenzlos: Der erste deutschsprachige Überblicksband
I. Einleitung: Was ist Metaphysik?.- II. Geschichte der Metaphysik: Wichtige Positionen und Themen.- III. Was gibt es?.- A. Eigenschaften.- B. Gegenstände.- C. Komplexe Entitäten.- D. Personen.- E. Götter.- IV. Was heißt es zu sein?.- V. Wie hängt alles zusammen und wo ist es verortet?.- A. Zeit und Raum.- B. Die Struktur der Welt.- C. Wissenschaftsmetaphysik.- VI. Philosophische Logik und Semantik.- A. Wahrheit.- B. Bedeutung und Referenz.- C. Modalität.- VII. Methoden und Kritik der Metaphysik
Metaphysik als die zentrale Disziplin der Philosophie befasst sich mit den grundsätzlichen Fragen nach dem Sein, dem Wesen der Dinge in der Welt und ihren Relationen zueinander. Ihre Einsichten bilden die Grundlage für zahlreiche andere, nicht nur philosophische Disziplinen. Das Handbuch umfasst ausgehend von der Frage, was es überhaupt gibt, sämtliche Teilbereiche der Metaphysik, vom Problem der Existenz über Raum und Zeit, Wissenschaftsmetaphysik, Logik und Semantik bis hin zur Frage nach dem Status der Metaphysik selbst. Es enthält zudem einen ausführlichen Überblick über die Geschichte und die Methoden metaphysischen Denkens.
Editiert von: Markus Schrenk
Markus Schrenk ist Junior Research Fellow und Lecturer am Worcester College der University of Oxford.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Markus Schrenk
ISBN-13 :: 9783476025128
ISBN: 3476025128
Erscheinungsjahr: 07.06.2017
Verlag: Metzler Verlag, J.B.
Gewicht: 922g
Seiten: 449
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Buch, 246x175x30 mm