Autor: Dr. B. Reiter
ISBN-13: 9783476026873
Einband: Buch
Seiten: 154
Gewicht: 268 g
Format: 198x131x20 mm
Sprache: Deutsch

Dr. B. Reiters Lexikon des philosophischen Alltags: Krisengebiete

Von Anarchie bis Zeitgeist
 Buch
Sofort lieferbar | Versandkostenfrei
Das 21. Jahrhundert ist das Zeitalter von Bildung und Wissen. Doch allzu oft stehen wir bis an die Zähne mit Faktenwissen bewaffnet den Widerfährnissen des Lebens ratlos gegenüber. Doch Hilfe naht: Als Spezialisten für alle Bereiche des Lebens wissen Philosophen über Diät, Doping und Donald Duck ebenso zu parlieren wie über Klatsch, Gefängnis und den gerechten Krieg.
Dabei kennen sie kein Tabu und berichten in der ersten Lieferung über Krisengebiete des Alltags wie Peepshows, Sodomie und Anarchie genauso Erhellendes wie über Monopoly, das Vaterland und die Völkerfreundschaft.
Die zweite Lieferung behandelt von Astralleib und Geometrie über Transsubstantiation bis hin zu den Zehn Geboten allerlei Übersinnliches - und ist damit für die Autorinnen und Autoren ein echtes Heimspiel. Denn auch hier zeigt sich: Wenn Philosophen den Alltag sezieren, ist dies ebenso aufschlussreich wie amüsant.

Im März 2017 erscheinen
3. Lieferung: Wesen4. Lieferung: Zustände
Philosophisches Lexikon der anderen Art
Aggression.- Anarchie und Anarchismus.- Arbeitslose.- Betteln, Bettler, Bettel.- Doping.- Einparken, rückwärts.- Ethischer Egoismus.- Freiheit der Information.- Fremdgehen.- Gefängnis.- Gerechter Krieg.- Klatsch.- Krise, Wirtschaftskrise.- Menschenrechte.- Monopoly.- Paradigmenwechsel.- Peepshow.- Philosophie als Wissenschaft.- Revolution.- Shopping.- Sodomie.- Tabu.- Vaterland.- Verstand und Vernunft.- Völkerfreundschaft.- Wachstum.- Welt.- Zeitgeist.- Zins, Wucher und Zinsverbote
Das 21. Jahrhundert ist das Zeitalter von Bildung und Wissen. Doch allzu oft stehen wir bis an die Zähne mit Faktenwissen bewaffnet den Widrigkeiten des Lebens ratlos gegenüber. Doch Hilfe naht: Als Spezialisten für alle Bereiche des Lebens wissen Philosophen über Diät, Doping und Donald Duck ebenso zu parlieren wie über Klatsch, Gefängnis und den gerechten Krieg. Dabei kennen sie kein Tabu und berichten in der ersten Lieferung über Krisengebiete des Alltags wie Peepshows, Sodomie und Anarchie genauso Erhellendes wie über Monopoly, das Vaterland und die Völkerfreundschaft.
Editiert von: Dr. B. Reiter, Siegfried Reusch
Dr. B. Reiter lebt als freier Autor in Stuttgart. Unter anderem beantwortet er als Spezialist für philosophische Aufklärung regelmäßig Leserfragen im Journal für Philosophie "der blaue reiter" und auf facebook.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Dr. B. Reiter
ISBN-13 :: 9783476026873
ISBN: 3476026876
Erscheinungsjahr: 12.09.2016
Verlag: Metzler Verlag, J.B.
Gewicht: 268g
Seiten: 154
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Buch, 198x131x20 mm