Autor: Christian Peter Dogs
ISBN-13: 9783550081958
Einband: Buch
Seiten: 230
Gewicht: 409 g
Format: 211x128x30 mm
Sprache: Deutsch

Gefühle sind keine Krankheit

Warum wir sie brauchen und wie sie uns zufrieden machen
 Buch
Sofort lieferbar | Versandkostenfrei
"Dogs ist ein Rebell. Er hat die stationäre Psycho therapie in Deutschland revolutioniert."
Stern
»Wir werden als Kinder schon darauf trainiert zu funktionieren. Es ist nicht wichtig, was wir wollen, es ist nur noch wichtig, was wir müssen. Aber wenn du deine Psyche schlecht behandelst, wird sie krank. Wir müssen alle Gefühle leben können, damit die Psyche gesund bleibt.«Christian Peter DogsChristian Peter Dogs ist Klinikleiter und Facharzt für Psychiatrie und Psychosomatik. Er hat viele tausend Menschen behandelt, die an Depressionen, Ängsten und den Folgen traumatischer Ereignisse litten - mit ungewöhnlichen und sehr erfolgreichen Konzepten. Die Erfahrungen seiner langjährigen Berufspraxis zeigen: Es gibt Auswege. Und vor allem: Wir selbst können ganz viel für unsere seelische Gesundheit tun. Was psychische Leiden bedeuten, weiß Dogs, denn er hat als Kind und Jugendlicher unvorstellbare Gewalt und Vernachlässigung erlebt. Wie es trotzdem gelingen kann, ein zufriedenes Leben zu führen, beschreibt er hier. Er erklärt, warum es so wichtig ist, unangenehme Gefühle und Warnsignale des Körpers frühzeitig ernst zu nehmen. Und er schildert, worauf es ankommt, wenn die Selbstheilungskräfte nicht mehr ausreichen und Hilfe von außen unverzichtbar ist: darauf nämlich, den richtigen Therapeuten zu finden - einen, der die Probleme nicht zementiert, sondern der dabei hilft, sich von der Vergangenheit zu lösen und das Heute positiv zu gestalten.
"Wir müssen damit aufhören, ständig auf unsere Defizite zu achten."

Christin Peter Dogs ist Klinikleiter und Fachararzt für Psychiatrie und Psychosomatik. Er hat viele tausend Menschen behandelt, die an Depressionen, Ängenst und den Folgen traumatischer Ereignisse litten - mit ungewöhnlichen und sehr erfolgreichen Konzepten. Seine Erfahrungen zeigen: Es gibt Ausgwege. Und vor allem: Wir selbst können jede Menge für unsere seelische Gesundheit tun.
Autor: Christian Peter Dogs, Nina Poelchau
Dogs, Christian PeterChristian Peter Dogs, Jahrgang 1953, ist seit 1985 Arzt in verschiedenen psychosomatischen und psychiatrischen Kliniken in Deutschland. 1994 gründete er zusammen mit Erwin und Gisela Obenaus die Panorama Fachklinik für Psychosomatische Medizin, Psychotherapie, Naturheilverfahren und TCM in Scheidegg. Seit April 2017 ist er ärztlicher Direktor der psychosomatischen Abteilung der Max Grundig Klinik Bühlerhöhe.

Poelchau, Nina
Nina Poelchau, Jahrgang 1962, arbeitet seit 2009 als Reporterin beim stern und schrieb davor unter anderem für das Süddeutsche Zeitung Magazin, das Deutsche Ärzteblatt, brand eins, Brigitte und Brigitte Woman. Sie ist ausgebildet in Paartherapie und personenzentrierter Gesprächstherapie.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Christian Peter Dogs
ISBN-13 :: 9783550081958
ISBN: 3550081952
Erscheinungsjahr: 08.09.2017
Verlag: Ullstein Verlag GmbH
Gewicht: 409g
Seiten: 230
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Buch, 211x128x30 mm