Gegen den Strom - Eine Autobiografie in Bildern

 Buch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I
ISBN-13:
9783551731043
Einband:
Buch
Erscheinungsdatum:
29.05.2012
Seiten:
845
Autor:
Yoshihiro Tatsumi
Gewicht:
1778 g
Format:
247x184x53 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Wegbereiter der dramatischen Bilder
Wegbereiter der dramatischen Bilder
Japan während der Nachkriegszeit in den 1950er-Jahren: Der junge Hiroshi Katsumi aus Osaka zeichnet Manga. Zunächst entwirft er kurze Strips für Magazine und Zeitungen, schnell entwickelt er Ideen für längere Geschichten. Inspiriert vom erfolgreichen Osamu Tezuka, gerät er mitten hinein in die rasant wachsende Manga-Industrie, in der neben einer prickelnden Aufbruchsstimmung ein harter Konkurrenzkampf um junge Zeichentalente herrscht. Als er mehr und mehr zwischen die Fronten gerät und mit eigenen Vorschlägen an Grenzen stößt, schließt er sich mit anderen Gleichgesinnten zur Gekiga-Werkstatt zusammen - und begründet damit einen neuen Erzählstil.

Mit wachsamem Blick auf die Zeitgeschichte der Jahre 1948 bis 1960 und deren kulturellen Entwicklungen im In- und Ausland ist Yoshihiro Tatsumi ein ebenso unterhaltsamer wie informativer Bildungs- bzw. Bilderroman um die Entwicklung japanischer Mangahistorie gelungen, der mit zwei Eisner Awards in 2010 und dem Prix Regards Sur Le Monde auf dem Internationalen Comicfestival in Angoulême 2012 ausgezeichnet wurde.

"Yoshihiro Tatsumi ist ein Pionier der ernsthaften Manga-Erzählung."
Lars von Törne, Der Tagesspiegel

"Einer der einflussreichsten Comic-Autoren Japans."
Christian Gasser, 041 - Das Kulturmagazin

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.