Neues Kommunales Finanzmanagement Nordrhein-Westfalen

 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I
ISBN-13:
9783555304571
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
12.08.2009
Seiten:
326
Autor:
Dieter Freytag
Gewicht:
467 g
Format:
210x151x25 mm
Serie:
Kommunale Schriften für Nordrhein-Westfalen
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Mit der Novellierung des Haushaltsrechts ist die Kameralistik durch ein kaufmännisches Buchungs- und Rechnungswesen ersetzt worden. Spätestens seit dem 1.1.2009 müssen alle Kommunen in Nordrhein-Westfalen nach dem NKFG wirtschaften und haushalten. Die vorliegende 2. Auflage der Kommentierung der haushaltsrechtlichen Vorschriften der Gemeindeordnung sowie der Gemeindehaushaltsverordnung bietet allen mit dem Haushaltsrecht in den Verwaltungen und den Räten Befassten sowie den kommunalpolitisch Interessierten eine zuverlässige Orientierung zu den neuen gesetzlichen Bestimmungen und Hilfestellung bei auftretenden Problemen.
Rezension"Die Kurzkommentierung der Autoren wird dem im Vorwort formuliertem Anspruch im vollen Umfang gerecht, eine Hilfestellung bei dem Umgang mit dem neuen kommunalen Finanzmanagement zu bieten. Das Werk ist nicht nur für die Leserschaft aus NRW, sondern auch im Hinblick auf die Gesetzgebungen in anderen Bundesländern für die dortige Leserschaft von großem Interesse." (H. Hagemann, in: KKZ 3/2010)
Mit der Novellierung des Haushaltsrechts ist die Kameralistik durch ein kaufmännisches Buchungs- und Rechnungswesen ersetzt worden. Spätestens seit dem 1.1.2009 müssen alle Kommunen in NRW nach dem NKFG wirtschaften und haushalten. Die Kommentierung der haushaltsrechtlichen Vorschriften der Gemeindeordnung sowie der Gemeindehaushaltsverordnung bietet allen mit dem Haushaltsrecht in den Verwaltungen und den Räten Befassten sowie den kommunalpolitisch Interessierten eine zuverlässige Orientierung zu den neuen gesetzlichen Bestimmungen und Hilfestellung bei auftretenden Problemen. In die Erläuterungen sind die Erfahrungen der Autoren aus der Begleitung des Modellprojekts Doppischer Kommunalhaushalt in Nordrhein-Westfalen sowie aus dem Gesetzgebungsverfahren und der den Umstellungsprozess begleitenden Rechtsberatung der Gemeinden eingeflossen.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.