Kommunale Doppik Rheinland-Pfalz, Kommentar

 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I
ISBN-13:
9783555451404
Einband:
Taschenbuch
Seiten:
803
Autor:
Klemens Bellefontaine
Gewicht:
1030 g
Format:
210xx mm
Serie:
Kommunale Schriften für Rheinland-Pfalz
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Durch das Landesgesetz zur Einführung der kommunalen Doppik und die doppische Gemeindehaushaltsverordnung sind die Rechtsgrundlagen für die umfassende Reform des Gemeindehaushaltsrechts in Rheinland-Pfalz gelegt. Die kommunalen Gebietskörperschaften führen spätestens ab dem Jahr 2009 ihre Haushaltswirtschaft nach den Grundsätzen der kommunalen Doppik. Mit dem vorliegenden Kommentar stellen die Autoren eine wichtige Arbeitsgrundlage für die Umstellung und die Anwendung des neuen Gemeindehaushaltsrechts in der Praxis zur Verfügung. In einem ausführlichen Anhang sind u. a. die Gemeindeeröffnungsbilanz-Bewertungsverordnung, die Abschreibungsrichtlinie und ein Auszug aus der VV Gemeindehaushaltssystematik enthalten.
Durch das Landesgesetz zur Einführung der kommunalen Doppik und die doppische Gemeindehaushaltsverordnung sind die Rechtsgrundlagen für die umfassende Reform des Gemeindehaushaltsrechts in Rheinland-Pfalz gelegt. Die kommunalen Gebietskörperschaften führen spätestens ab dem Jahr 2009 ihre Haushaltswirtschaft nach den Grundsätzen der kommunalen Doppik. Mit dem vorliegenden Kommentar stellen die Autoren eine wichtige Arbeitsgrundlage für die Umstellung und die Anwendung des neuen Gemeindehaushaltsrechts in der Praxis zur Verfügung. In einem ausführlichen Anhang sind u. a. die Gemeindeeröffnungsbilanz-Bewertungsverordnung, die Abschreibungsrichtlinie und ein Auszug aus der VV Gemeindehaushaltssystematik enthalten.
Durch das Landesgesetz zur Einführung der kommunalen Doppik und die doppische Gemeindehaushaltsverordnung sind die Rechtsgrundlagen für die umfassende Reform des Gemeindehaushaltsrechts in Rheinland-Pfalz gelegt. Die kommunalen Gebietskörperschaften führen spätestens ab dem Jahr 2009 ihre Haushaltswirtschaft nach den Grundsätzen der kommunalen Doppik.
Mit dem vorliegenden Kommentar stellen die Autoren eine wichtige Arbeitsgrundlage für die Umstellung und die Anwendung des neuen Gemeindehaushaltsrechts in der Praxis zur Verfügung. In einem ausführlichen Anhang sind u. a. die Gemeindeeröffnungsbilanz-Bewertungsverordnung, die Abschreibungsrichtlinie und ein Auszug aus der VV Gemeindehaushaltssystematik enthalten.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.